Weitere Filmtipps der Woche

Emerald City: Die dunkle Welt von Oz - VÖ: 4. Okt. 19
An vielen Serienfans ist dieses Fantasy-Drama vorbeigerauscht. Wer dem Genre allerdings zugeneigt ist, der kann und sollte dies nun nachholen. Denn diese „Der Zauberer von Oz“-Adaption, angelehnt ans 21. Jahrhundert, kommt nun für das Heimkino. Auf euch wartet eine überaus visuell gelungene und düstere Verfilmung, aufgeteilt in zehn Episoden. Der Plot beruht lose auf dem weltbekannten Oz-Roman, überzeugt aber genau deshalb mit einem hochspannenden, neuen „Der Zauberer von Oz“-Ansatz in dieser modernen mystischen Fantasy-Welt.

Darum geht es: Nach zwanzig Jahren erhält die junge Krankenschwester Dorothy endlich ein Lebenszeichen von ihrer leiblichen Mutter. Auf der Suche nach ihr wird Dorothy von einem heftigen Sturm überrascht. Sie rettet sich in einen Polizeiwagen, doch der Tornado macht auch vor dem Auto nicht halt und reißt sie samt Polizeihund Toto mit sich, geradewegs in die magische und düstere Welt von Oz.

Dort liefern sich verfeindete Königreiche erbitterte Kämpfe um die Vorherrschaft. Nur ein allmächtiger Zauberer in Emerald City kann ihr helfen, wieder nach Hause zu finden. Mit ihrem vierbeinigen Begleiter macht sich Dorothy auf den Weg zu ihm. Auf ihrer Reise erkennt sie schon bald, dass sie fest mit dem Schicksal der fremden Welt verbunden ist und die Zukunft von Oz in ihren Händen liegt. „Emerald City – Die dunkle Welt von Oz“ erschafft hierbei eine sehr dichte Atmosphäre und überzeugt mit tollen Effekten.

Beeindruckend sind auch die passenden Kulissen, die Kostüme und vor allem der Cast. Zu diesem gehören unter anderen Adria Arjona, Vincent D’Onofrio, Joely Richardson, Jordan Loughran, Oliver Jackson-Cohen, Ana Ularu sowie Mido Hamada. Hinzu kommen ein spannend in Szene gesetzter Plot und eben die etwas andere und moderne Herangehensweise an das „Oz“-Thema. Das unterhält ungemein über die kompletten zehn Folgen.

Wer also auf die Thematik, auf Fantasy und Serien steht, sollte definitiv einen Blick riskieren. Leider wurde „Emerald City“ von NBC nach der ersten Staffel abgesetzt. Aber die Hoffnung bleibt, dass sich jemand anderes dieser Serie annimmt. Vor allem, weil hier noch so viel Potenzial steckt für weitere fesselnde Staffeln! (Capelight Pictures)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: