Weitere Filmtipps der Woche

Game Night - VÖ: 23. Aug. 18
Willkommen zur „Game Night“, in der Jason Bateman und Rachel McAdams euch zu einer wahnwitzigen Action-Komödie begrüßen. Ein Film, der nicht nur gute Action liefert, sondern auch jede Menge Humor. Alles beginnt mit Max und Annie, die zu ihrem wöchentlichen Pärchen-Spieleabend laden. Doch dieses Mal wird aus der Freizeitaktivität tödlicher Ernst. Denn als Max' charismatischer Bruder Brooks eine Krimi-Party mit gefälschten Verbrechern und Bundesagenten plant, läuft alles aus dem Ruder.

Als Brooks entführt wird, ist das alles Teil des Spiels … oder? Doch als die sechs ehrgeizigen Spieler ihre Ermittlungen aufnehmen und verbissen um den Sieg kämpfen, begreifen sie allmählich, dass weder dieses „Spiel“ noch Brooks selbst das sind, was sie zu sein vorgeben. Im Laufe dieser total chaotischen Nacht geraten die Freunde bis über die Ohren in einen Schlamassel, dem keiner von ihnen gewachsen ist, weil sie durch ständig neue Wendungen verblüfft werden.

Da es keine Regeln, keine Punkte und auch keine Anhaltspunkte gibt, wer hier eigentlich die Finger im Spiel hat, könnte sich dieses Erlebnis zum größten Spaß aller Zeiten entwickeln … oder für alle das plötzliche Aus bedeuten. „Game Night“ ist ein überaus unterhaltsamer, spannender Streifen, der weder Action noch reichlich lustige Szenen vermissen lässt. Überaus positiv stechen vor allem Jason Bateman und Rachel McAdams hervor, die hier wirklich abliefern.

Dazu gibt es einige coole Twists, und generell eine grandiose Kameraführung, die wiederum eine tolle Dynamik in den Streifen bringt. Wer auf Action-Komödien mit Thrill steht, sollte tunlichst zusehen, dieser „Game Night“ beizutreten. (Warner Home Video)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: