In dieser Woche haben wir natürlich weitere frisches DVD- sowie Blu-ray-Material für euer Heimkino. So könnt ihr euch ansehen, wie aus dem allseits beliebten Partyspiel Wahrheit oder Pflicht ein blutiger Albtraum wird. Oder wie wäre es mit einer Gruppe Terroristen, die ein Flugzeug entführen und für mächtig Wirbel sorgen? Doch lieber etwas Ruhiges, Emotionales wie mit einem echten Helden des Lebens, gespielt von Hollywood-Granate Jake Gyllenhaal? Mehr erfahrt ihr jetzt in unseren DVD- sowie Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE

Wahrheit oder Pflicht (Extended Director´s Cut) - VÖ: 13. Sep. 18
Es wird mal wieder Zeit für ein Partyspiel. Und wer kennt es nicht, das lustige „Wahrheit oder Pflicht“, bei dem schon einige pikante Kellerleichen zu Tage gefördert wurden? Es wird wohl nicht viele geben, die noch nie entweder nüchtern oder volltrunken mit Freunden dieses Spiel gespielt haben. Nun erreicht das Party Game als blutiger Slasher die Heimkinos, inszeniert von Jeff Wadlow („Kick-Ass 2“).

In „Wahrheit oder Pflicht“ wird aus diesem lustigen Partyspiel ein tödlicher Horrortrip. Irgendwo zwischen „It Follows“ und „Final Destination“ präsentiert der Streifen aus der Horrorschmiede Blumhouse („Get Out“, „Insidious: The Last Key“) ein äußerst bluttriefendes Event, in dem es definitiv alles andere als eine feuchtfröhliche Gute-Laune-Runde gibt. In dem tödlichen Slasher wollen sich eine Collegestudentin und ihre Freunde eigentlich nur einen lustigen Abend machen.

Doch das Vorhaben mutiert schnell zu einem wahren Albtraum. Die ahnungslosen Freunde wissen nicht, dass ihr „Wahrheit oder Pflicht“ eine übersinnliche Variante des Spiels ist. Doch was genau passiert mit jenen, die ihre Wahrheit verleugnen oder Pflicht verweigern? Das vermeintliche Spiel endet hier noch nicht, sondern folgt ihnen bis nach Hause – mit grausigen Konsequenzen für sämtliche Beteiligten.

Klar, gerade weil vieles vor allem an „Final Destination“ erinnert, verdient der Plot keinen Innovationspreis. Es ist eben typischer Mainstream-Horror mit diesem „Du-bist-der-Nächste“-Fluchfaktor. Dieser funktioniert aber auch einfach immer und dazu ist der Streifen top produziert mit einem guten Cast mit Lucy Hale („Pretty Little Liars“) und Landon Liboiron („Hemlock Grove“) oder  Tyler Posey („Teen Wolf“).

Am Ende macht der Streifen Laune, bringt Spannung, Nervenkitzel und Horror-Slasher mit sich, weshalb sich Genrefans dieses Partyspiel unbesorgt nach Hause holen dürfen. (Universal Pictures)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: