Weitere Filmtipps der Woche

Marvel’s Agent Carter: Die komplette Serie - VÖ: 8. Dez. 16
Wir schreiben das Jahr 1946. In New York hat Top-Agentin Peggy Carter immer noch am Verlust von Steve Rogers alias Captain America zu knabbern. Der Krieg ist auch vorbei, weshalb sie sich nur noch mit langweiligen Verwaltungsaufgaben rumschlagen muss. Doch dann rutscht sie durch ihren Bekannten Howard Stark in eine gefährliche Mission. Waffenhändler Stark wird nämlich fälschlicherweise des Hochverrats bezichtigt. Peggy will helfen und zusammen mit Starks Butler Edwin Jarvis seinen Namen wieder reinwaschen. Deshalb agiert sie nun als geheime Doppelagentin, was sie zudem zu einem rätselhaften Fall nach Hollywood führt. Dabei kommt sie einer Verschwörung immer näher, die das Leben der Menschen mit einer tödlichen Bedrohung konfrontiert. Tore auf für eine wirklich spannende, 18 Episoden umfassende Marvel-Serie, die es nun komplett für das Heimkino gibt. Die Serie punktet mit authentischem Setting, stimmigen Kulissen sowie einer packenden Atmosphäre. Mittendrin Hayley Atwell als Peggy Carter, die hier top besetzt ist und eine tolle Leistung abliefert. Toll ist auch, dass hier der Spannungsbogen von Anfang bis Ende durchgehalten wird. Eine starke Marvel-Serie, die euch in eine eigene Welt zieht und mächtig viel Unterhaltung bis zum Finale Grande bietet! Top! (Walt Disney)