Hohoho, es weihnachtet sehr! Wer sich vor dem Fest noch mit geilen Streifen für die kalten Feiertage eindecken will oder noch Geschenke sucht, sollte sich unsere neuen DVD- sowie Blu-ray-Tipps anschauen. Mit dabei: Denzel Washington im grandiosen Action-Thriller-Kracher als CIA-Agent „The Equalizer“ Robert McCall. Nicht weniger toll ist auch dieser irrwitzige Film zwischen Ku-Klux-Klan, Buddy-Cop-Klamauk und Politstreifen geworden. Wer dem Horror-Genre zugeneigt ist, für den haben wir ein den gesichtslosen, schlanken und hochgewachsenen Albtraum im Angebot. Zudem gibt es noch einen echten Arnold-Schwarzenegger-Kultklassiker aus den 80ern! Interesse geweckt? Wenn ja, erfahrt ihr jetzt mehr in unseren folgenden DVD- sowie Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE

The Equalizer 2 - VÖ: 17. Dez. 18
Denzel Washington hatte 2014 in der Rolle des ehemaligen CIA-Agenten Robert McCall in „The Equalizer“ für mächtig Begeisterung unter allen Action-Thriller-Fans gesorgt. Auch in der Fortsetzung begeistert Washington in dieser Rolle, die ihm wie auf den Laib geschneidert ist. Abermals auf dem Regiestuhl Platz genommen hat Antoine Fuqua („Training Day“, „Die glorreichen Sieben“), der aus „The Equalizer 2“ abermals einen echten Action-Thriller-Kracher gemacht hat.

So geht es abermals in die dunkle Welt voll mit korrupten Polizisten, skrupellosen Gangstern und ängstlichen Bürgern. Nachdem Robert McCall den russischen Mafia-Paten Vladimir Pushkin ausgeschaltet hat, um die Prostituierte Alina zu retten, muss er sich nun seiner Vergangenheit stellen. Nach den Ereignissen aus dem ersten Teil hat der ehemalige CIA-Agent McCall einen Job als Taxifahrer in seiner heruntergekommenen Nachbarschaft in Boston angenommen.

Als McCalls alte Freundin und CIA-Kollegin Susan Plummer kaltblütig ermordet wird, kann allein der Ex-Agent die richtigen Schlüsse ziehen. Die Mörder waren engagierte Profis. Er verfolgt eine Spur, die tief in seine eigene Vergangenheit als Agent führt. Hinter allem steckt sein Erzfeind, woraufhin eine brutale Mission beginnt, die keine Rücksicht auf Verluste nimmt. Denzel Washington macht auch in der Fortsetzung mächtig Alarm, dabei kann man froh sein, dass er überhaupt wieder dabei war, schließlich hat er sich bis dahin noch nie zu einer Fortsetzung bereiterklärt.

An seiner Seite überzeugen zudem Pedro Pascal, Ashton Sanders, Bill Pullman sowie Melissa Leo. War Teil eins noch eine Positivüberraschung, gehört „The Equalizer 2“ zum guten Ton unter den Action-Thrillern. Ein Streifen mit hoher Qualität und tollen Charakteren sowie rabiater Action und Spannung. Außerdem bietet Teil zwei noch eine Ecke mehr Tiefgang, wobei der Plot nicht sonderlich innovativ ist.

Doch das muss er nicht, fesselt die Geschichte um Robert McCall doch weiterhin so gut wie im Vorgänger. „The Equalizer 2“ ist ein Must-see für jeden Genrefan, der keine Minute bereuen wird, wenn er McCall dabei zuschaut, wie er Gerechtigkeit walten lässt. Da wünscht man sich voller Enthusiasmus einen dritten Teil herbei. In diesem Sinne, McCall – Seek and Destroy! (Sony Pictures)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: