Das Jahr schreitet unaufhörlich voran und auch im Home-Entertainment gibt es keine Zeit zum Luftholen. Daher stellen wir euch auch in dieser Woche die besten Neuerscheinungen auf DVD sowie Blu-ray vor. So haben wir The Rock im Programm, der in der Neuauflage eines echten Klassikers ein wildes Dschungelabenteuer erlebt. Ethan Hawke überrascht indes mit einem grandiosen Actionthriller, den wohl keiner auf dem Zettel hatte, aber man gesehen haben muss. Außerdem ballert Bruce Willis in bester Selbstjustizmanier herum und Diane Krüger zeigt, dass Deutschland einfach gute Thriller kann, fernab der ganzen Komödien und TV-Produktionen. Interesse geweckt? Mehr erfahrt ihr jetzt in unseren DVD- und Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE

Jumanji: Willkommen im Dschungel - VÖ: 03. Mai. 18
Wer hätte vor Kinostart geglaubt, man könne den Klassiker „Jumanji“ aus dem Jahr 1995 mit Robin Williams wirklich gescheit neu interpretieren? Viele Fans waren mehr als skeptisch – doch Jake Kasdan, der bereits erfolgreich Komödien wie „Bad Teacher" platzierte, hat mit der Neuauflage „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ für eine echte Positivüberraschung gesorgt. Herausgekommen ist ein überaus unterhaltsamer und stürmischer Fantasy-Abenteuerfilm, in dem die Hollywood-Stars Dwayne Johnson, Jack Black, Karen Gillan und Kevin Hart für reichlich gute Laune sorgen. Diesen Spaß gibt es nun endlich für das Heimkino, wo ihr euch vom Sofa aus ins Jumanji-Abenteuer stürzen könnt. Im Film gerät das Leben von vier Teenagern gehörig durcheinander, als sie in die aufregende Welt von Jumanji hineingezogen werden.

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels katapultiert – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen. Vom Brettspiel „Jumanji“ zum Videospiel „Jumanji“ – quasi die modernisierte Fassung. Ja, das gefällt – wie auch die toll geschriebene Story mit ihren Plotideen und coolen Charakteren.

Dem zugrundeliegend entwickelt sich schwungvolles Abenteuer, das mit The Rock und Co. einen passenden Cast hinter sich weiß. Auch gut, dass der Humor nicht überzogen wurde und in den passenden Situationen ohne flachen Witz den Film abrundet. Es wundert nicht, dass „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ ein echter Box-Office-Erfolg war und rund eine Milliarde US-Dollar einspielte. Wer Bock auf ein turbulentes Fantasy-Abenteuer mit reichlich Action, Spaß und Humor hat, kommt hier am neuen „Jumanji“ nicht vorbei, um sich einen mitreißenden Filmabend zu machen! (Sony Pictures)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: