Auch wenn der goldene Oktober sich noch mal von seiner besten Seite präsentiert, freut man sich auf schöne Fernsehabende alleine oder mit der Familie. Damit das auch gescheit wird, präsentieren wir euch auch in dieser Woche tolle neue Veröffentlichungen für euer Heimkino auf DVD sowie Blu-ray. Und da stehen Monster aller Art ganz groß auf dem Programm. So gibt es reichlich Spannung und Action mit Dinosaurier, Action-Randale mit Dwayne Johnson samt Megaaffe oder etwas düsterer mit Monstern auf einer kleinen Insel. Für Serienfans haben wir gleich zwei starke Vertreter am Start. Mehr erfahrt ihr jetzt in unseren DVD- sowie Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE

Jurassic World: Das gefallene Königreich - VÖ: 04. Okt. 18
Was haben Kinder wie Erwachsene 1993 beim ersten „Jurassic Park“ gebannt vor der Leinwand gesessen, als die effektvollen Dinosaurier auf den Zuschauer losgelassen wurden. Der Film bildete seinerzeit auch den Startschuss für einen wahren Hype voller Faszination für die Urzeit-Ungetüme. 17 Jahre nach „Jurassic Park III“ und drei Jahre nach der Saurier-Modernisierung mit „Jurassic World“ gibt es den fulminanten zweiten Teil nun für das Heimkino.

Mit „Guardians of the Galaxy“-Liebling Chris Pratt, der bereits im Vorgänger eine perfekte Hauptrolle abgegeben hatte. Auch „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ ist wieder eine bildgewaltige Giganten-Action geworden. Und darum geht es: Drei Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort von gefährlichen Dinosauriern zerstört wurde und die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten.

Doch als ein Vulkanausbruch droht, müssen Owen und Claire zurückkehren, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren. Dabei stoßen die Expeditionsmitglieder auf eine Verschwörung, durch die die Erde in den lebensfeindlichen Zustand der Urzeit zurückkatapultiert werden könnte. Inszeniert wurde hier astreines Popcorn-Blockbuster-Kino, das sich bildgewaltig und sehr effektvoll präsentiert.

Da sind auch die ganzen Negativkritiken nicht nachzuvollziehen. Dieser Streifen will unterhalten, will eskalierende Dinos zeigen, Charaktere mit Herz und Seele haben, Humor sowie Action gleichermaßen an den Tag legen. All das bekommt ihr, ergo alles richtig gemacht! Nach den 129 Minuten hat man vor allem wieder richtig Bock auf jegliches Urzeitgetier und die alten „Jurassic Park“-Streifen. Wer also Dinos liebt, auf gute, spannende Action-Abenteuer steht und generell das Franchise feiert, wird mit „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ seine wahre Freude im Heimkino haben! (Universal Pictures)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: