Eine neue Woche mit frischem Material für eure Blu-ray- sowie DVD-Spieler steht an. Dieses Mal haben wir Tom Hanks im Programm, der als Pilot 155 Menschen rettet und euch beste Heimkinounterhaltung bietet. Wer pompöses Spektakel will, sollte sich Matt Damon anschließen, der auf der Chinesischen Mauer eine wahrhaft epische Schlacht erlebt. Oder wie wäre es mit einer satten Videospielverfilmung? Eine, in der Michael Fassbender als Assassine so richtig abgeht wie Schmitz Katze und währenddessen keine Gefangenen macht? Wer eine Dosis Science-Fiction-Abenteuer sucht, ist bei den Passagieren Chris Pratt und Jennifer Lawrence bestens aufgehoben, die auf einem 100-jährigen Flug durchs All vor lebensbedrohlichen Problemen stehen. Für alle Horrorfreunde haben wir auch was im Angebot, nämlich einen coolen Mix aus Grusel, Gore und derben Schocks. Das in bestem 80er-Flair samt Lovecraft-Charme sowie Weird-Fiction. Nachfolgend unsere DVD- und Blu-ray-Tipps!

FILMTIPP DER WOCHE:

Sully - VÖ: 11. Mai. 17
In diesem Pilotendrama, das auf der wahren Geschichte „Wunder auf dem Hudson“ basiert, ist das Glanzlicht Schauspielikone Tom Hanks. Er liefert einmal mehr eine brillante Performance ab, mit einer Rolle, die ihm auf den Leib geschneidert ist. Hanks schlüpft in die Haut von Captain „Sully“ Sullenberger. Der rettet am 15. Januar 2009 an Bord seines Flugzeugs 155 Menschen das Leben. Nach einem verheerenden Defekt an seiner Maschine musste er eine Notlandung hinlegen. Aber nicht irgendeine – per Gleitflug steuerte er sein Flugzeug Richtung New York und landete auf dem eisigen Wasser des Hudson Rivers. Diese Notwasserung ging in die Geschichte ein. Doch während Sully noch von der Öffentlichkeit und in den Medien für seine beispiellose flugtechnische Meisterleistung gefeiert wurde, begann man bereits mit der Untersuchung des Falls, der fast seinen Ruf und seine Laufbahn ruiniert hätte. Eine wahre Heldengeschichte um einen mutigen Mann, der nach seiner ikonischen Tat erst noch um seinen gebührenden Ruhm kämpfen musste. Das alles wurde in einem packenden Tatsachendrama verpackt, das aber auch mit der Notlandung an sich für fesselnde Momente sorgt. Trotz der meist ruhigen Gangart schafft es 'Sully', Spannung aufzubauen. Selbst wenn man weiß, wie die Sache ausgeht, kann der Streifen bei der Stange halten. Vor allem, weil die ganze Thematik dynamisch und berührend verfilmt wurde. Dazu der eingangs erwähnte Tom Hanks, der wie Aaron Eckart ('The Dark Knight') an seiner Seite als Co-Pilot diesem Film das gewisse Etwas verleiht. Kurz gesagt: Ein ganz starkes Pilotendrama, das für beste Unterhaltung im Heimkino sorgt! (Warner Home Video)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: