Die beste Zeit ist die Heimkinozeit – das gilt auch für diese Woche mit tollen neuen Veröffentlichungen auf DVD sowie Blu-ray. Dieses Mal haben wir einen richtig coolen Agentenstreifen, der sich mit seinem trockenen Humor und Action nicht vor Größen wie James Bond verstecken muss. Außerdem haben wir Jason Statham im Angebot, der mit spannender Spieler-Action Las Vegas aufmischt. Zudem im Programm: eine verzwickte Gaunerkomödie mit Will Smith und die vorletzte Staffel der Kultrocker von Sons of Anarchy. Da sollte doch für jeden Kerl und jede Gelegenheit etwas dabei sein, um sich einen entspannten Filmabend zu machen. Hier kommen unsere DVD- sowie Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE:



Kingsman: The Secret Service - Release: 23. Jul. 15
Agenten-Actionkino lebt, aber nicht wegen der ehrwürdigen James-Bond-Reihe oder Jason Bourne. Nein, es sind die Kingsmen, die ihren genialen Beitrag dazu leisten. Mit einem Streifen, der amüsante Unterhaltung und Spannung bestens beherrscht. Basierend auf dem Secret-Service-Comic von Mark Millar/Dave Gibbons reißen hier Colin Firth, Michael Caine, Samuel L. Jackson sowie Mark Strong mal richtig ab. Vor allem die Story um das Problemkind Eggsy, den man zum Superagenten ausbildet und der schlussendlich im Finale gegen das vom Wahnsinn getriebene Hightech-Genie Valentine antreten muss, ist grandios. Schließlich will der Schurke die Erde von ihrer Überbevölkerung befreien, das können die Kingsmen natürlich nicht zulassen. Der Streifen war die Positivüberraschungen im Kino und wird jetzt im Heimkino gewonnene und neue Fans begeistern. Denn das schafft der 129-minütige Actionspaß garantiert. In Summe bietet der Film mit seinem trocken englischen Humor eine perfekte Action-Alternative zu den Bond-Abenteuern! (20th Century Fox)

WEITERE FILMTIPPS:   

Wild Card - Release:     31. Jul. 15
'Heat - Nick, der Killer', so der Name des Klassikers mit Burt Reynolds, dessen Rolle im Remake 'Wild Card' von Actionstar Jason Statham übernommen wurde. Entstanden ist ein Streifen, der mit seinem Mix aus Spielerdrama sowie Action gute Unterhaltung präsentiert. Es geht um Nick Wild, der als Sicherheitsberater in Las Vegas arbeitet. Durch diverse Umstände sackt der klamme Ex-Söldner in eine Situation, die mehr als übel ist. Er wird in die Abgründe des Spielerparadies Las Vegas gezogen samt Zockrunden und jeder Menge böser Gesellen. Die haben nämlich seine Ex-Freundin Holly vergewaltigt und verprügelt, weshalb er die Gangster bluten sehen will. Ohne Frage, der Plot ist alles andere als neu, auch nicht frisch oder innovativ. Aber Jason Statham wäre nicht Statham, wenn er diesem Streifen nicht seinen Stempel aufdrücken würde. Auch wenn es sicher nicht einer seiner besten Filme ist, so gibt es hier für Fans und Freunde von Spieler-Action ein paar dolle Minuten, die genügen Kurzweil für einen gemütlichen Fernsehabend bieten. (Universum Film)

Focus - Release: 30. Jul. 15
Nicky ist ein Meister seines Fachs. Als Trickbetrüger hat er bereits einige große Coups gelandet. Ganz passend, dass er durch Zufall auf die sexy Nachwuchsgaunerin Jess trifft, die nun seine Tricks lernen kann. Beim Herumtricksen und Täuschen verlieben sich beide ineinander. Nach einer Romanze kommt es jedoch zur Trennung und drei Jahre streichen ins Land. Dann geschieht das, womit Nicky nicht gerechnet hat. In Buenos Aires treffen beide wieder aufeinander, doch dieses Mal hat er in Jess eine harte Gegnerin, die ihn mit seinen eigenen Tricks schlagen will. 'Focus' ist ein typischer Gaunerstreifen, der mit Will Smith und der heißen Margot Robbie top besetzt ist. Sehr überzeugend sind die ständigen Haken, die geschlagen werden, wenn es ums Betrügen geht. Zwar besitzt der wendungsreiche Plot ein paar Schwächen, aber insgesamt zeigen Smith sowie Robbie eine coole, abendfüllende Gaunerkomödie! (Warner Home Video)

Sons of Anarchy: Season 6 - Release: 23. Jul. 15
Mit großen Schritten geht es nun auch im Home Entertainment auf die finale Staffel zu. Doch bis dahin gibt es mit der vorletzten, sechsten Staffel noch mal 13 Stunden krachende Biker-Action mit viel Drama und Emotionen. Da glänzen Charlie Hunnam, Katey Sagal, Ron Perlman und Co. einmal mehr in ihren Rollen. In Staffel sechs hat Jax Teller so gar nichts zu lachen, auch wenn er mittlerweile das Oberhaupt der Sons of Anarchy stellt. Dass sein Stiefvater Clay im Knast sitzt, juckt ihn nicht. Aber das seine „Old Lady“ Tara ebenfalls hinter Gittern verweilt, macht ihm zu schaffen. Generell steht die Zukunft des Klubs und seiner Familie auf dem Spiel. Denn Gewalt, Verrat, Betrügereien und Anfeindungen aus allen Richtungen bringen die Welt ordentlich ins Wanken. Geheimnisse der Vergangenheit werden aufgedeckt und es hagelt einmal mehr Tote. Keine rosige Zeit – für niemanden. Zur Erfolgsserie muss man nicht viele Worte verlieren. Für Fans ist es quasi Pflicht, sich die Serie auf DVD oder Blu-ray zuzulegen, alleine schon wegen der Masse an Bonusinhalten. Top! (20th Century Fox)