Wir von mann.tv präsentieren euch wieder die besten DVD & Blu-ray-Veröffentlichung der Woche. Denn im Home Entertainment wird man förmlich überschwemmt mit neuem Filmmaterial. In dieser Woche haben wir unter anderem für euch ein tiefsinniges Mann-Frau-Weltraumdrama, Philosophen, Verrückte und einen romantischen Todestrip! Dies sind unsere DVD- & Blu-ray-Tipps der Woche.

Highlight der Woche:

Prisoners (Universal Pictures) - Release: 13. Februar 2014
Keller Dover (Hugh Jackman) erlebt den schlimmsten Albtraum aller Eltern: An Thanksgiving verschwinden seine kleine Tochter und deren Freundin, plötzlich und ohne jede Spur. Eine fieberhafte Suche beginnt, angeführt vom ambitionierten Detective Loki (Jake Gyllenhaal). Um seine Tochter zu retten, nimmt Dover das Gesetz gnadenlos in die eigene Hand. Doch das ist erst der Anfang einer nervenzerreißenden Jagd gegen die Zeit. Das liest sich nicht nur spannend und düster, das ist dieser Psycho-Thriller auch. Überaus finster, böse, wendungsreich und mit einem genialen Finale. Dazu Jackman und Gyllenhaal mit einer fantastischen Performance, machen diesen Film zu einem Must See für einen fesselnden Thriller-Abend!


Weitere Filmtipps:

Gravity (Warner Home Video) - Release: 21. Februar 2014
Ingenieurin Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) und Matt Kowalski (George Clooney) werden wie Flummis durch das All geschleudert, ohne Kontakt zur Erde. Ursache dieser misslichen Lage ist ein Unglück während einer Routinemission. Nun gilt es zu überleben und einen Weg zurück auf die Erde zu finden. Regisseur sowie Drehbuchautor Alfonso Cuarón präsentiert einen Weltraum-Thriller, der mit Spannung spielt, fesselt und emotional auflädt. Besonders der Score und die beeindruckende 3D-Technik sind grandios. Ein Film über Isolation, Verzweiflung und Furcht, intensiv und visuell ergreifend.


The Philosophers (Ascot Elite) - Release: 18. Februar 2014
Dieses Werk bringt endlich mal wieder frischen Wind ins Scifi-Genre und wirft die Frage nach eigenen Moralvorstellungen in den Raum. Dabei geht es um 20 Studenten, die sich auf ein perfides Gedankenexperiment einlassen. Denn in den Endzeitszenarien, wie der Flucht in einen Atombunker, können nicht alle mit. Es stellt sich immer die Frage, wen oder was braucht man wirklich, wer ist entbehrlich. Ein interessantes Projekt, das jedoch eine extrem gefährliche Eigendynamik entwickelt. Ein andersartiger Film, der zum Nachdenken anregt und durch seine spannende Inszenierung unterhält. Bestes Kopfkino mit Tiefgang!


Riddick (Universum Film) - Release: 14. Februar 2014
Satte 13 Jahre ist es her, dass „Pitch Black“ zum Megahit an den Kinokassen forcierte. Vin  Diesel als Richard B. Riddick ist nun mit einem neuen SciFi-Action-Abenteuer zurück. Zwar ist „Riddick: Chroniken eines Kriegers“ nicht ganz so stark wie Teil eins, aber insgesamt doch ein sehr kurzweiliges Heimkinoerlebnis. Die neue Mischung aus Science-Fiction und Fantasy-Elementen inmitten einer soliden Geschichte passt. Vereint mit einem Vin Diesel als erneut bärenstark aufspielenden Zukunftskiller wird gute Action-Unterhaltung geschaffen.



Lang lebe Charlie Countryman (Koch Media) - Release: 20. Februar 2014
Bock auf einen außergewöhnlichen Actiontrip mit einer angenehm anderen Rolle des „Transformers“-Stars Shia LaBeouf? Dann seid ihr bei dieser äußerst schrillen Geschichte genau richtig. Den jungen Charlie Countryman zieht es ins rumänische Bukarest, nicht ahnend, dass ihm der Tod bereits ins Flugzeug gefolgt ist. Charlie muss eine Odyssee durch heruntergekommene Youth Hostels und Stripclubs überstehen und wird sein Leben und seine neu gewonnene Liebe gegen skrupellose Gangster verteidigen. Ein starbesetzter romantischer Todestrip, der keine Wünsche offenlässt!