Für viele Kinder der 80er und 90er, aber auch für junggebliebene Erwachsene, waren sie damals eine der absoluten Kultserien: die „DuckTales“. Der Jubel, aber auch die Skepsis waren groß, als es 2016 hieß, dass das Format 2017 eine Neuauflage in den USA erhalten würde. Noch dazu war nicht klar, wann und ob es die neuen „DuckTales“ ins deutsche Fernsehen schaffen würden. Doch nun gibt es Klarheit: Sie kommen ins Free TV!

Zumindest, was den Piloten der neuen Staffel betrifft. Bereits am Freitag, den 31. August 2018 können Kinder und auch Fans gesetzteren Alters in neue „DuckTales“-Abenteuer mit Onkel Dagobert, Donald, Quack sowie Tick, Trick und Track starten. „Das Abenteuer beginnt“, so heißt die Pilotfolge, die um 20.15 auf dem Disney Channel ausgestrahlt werden wird. Wann und in welcher Form die anderen Folgen anlaufen, steht indes noch nicht fest.

In den USA bestand die erste Staffel aus gleich 21 Folgen zu je einer halben Stunde Dauer, hinzu kamen zwei jeweils eine Stunde lange Specials. Neben einer Vielzahl klassischer „DuckTales“-Charaktere feiert übrigens auch ein anderer Charakter dort einen Gastauftritt: Der mindestens ebenso beliebte, leicht trottelige Superheld „Darkwing Duck“ soll in der neuen „DuckTales“-Staffel zu sehen sein.

Quelle: kino.de