Was wären die „Die Simpsons“ ohne ihren Schöpfer Matt Groening? Es hätte sie nie gegeben und damit auch nicht den jahrzehntelangen Hype um die gelbe Chaosfamilie, der bis heute anhält. Wie mittlerweile ja bekannt ist, hat sich der Streaming-Gigant Netflix das neue Projekt von Groening gesichert – „Disenchantment“. Diese Serie wird das neue Zeichentrick-Abenteuer des Maestros und führt euch in das mittelalterliche Reich Dreamland. Wie das Ganze ausschaut, könnt ihr nun im neuen Trailer sehen, der im Rahmen der Comic-Con in San Diego veröffentlicht wurde.

„Disenchantment“ startet am 17. August 2018 auf Netflix und ist auf 20 Episoden ausgelegt. Diese werden aber in zwei Hälften aufgeteilt, sodass erst zehn Folgen ausgestrahlt werden, um dann die obligatorische Serienpause einzulegen, bevor das Format später fortgeführt wird. „Disenchantment“ handelt von der trinkfesten Prinzessin Bean, die mit ihrem persönlichen Dämon Lucie sowie dem Kobold Elfo spannende Abenteuer erlebt. Auf ihrem Weg begegnen sie illustren Gestalten im Mittelalterreich Dreamland, darunter Harpyien, Gespenstern, Ogern, Imps, Trollen, Walrössern und natürlich jede Menge menschlicher Idioten. Oder wie Matt Groening seine Serie beschreibt: „Disenchantment handelt von Leben, Tod, Liebe, Sex und davon, wie man in einer Welt voller Idioten trotz allem weiter lacht.“

Das liest sich herrlich abgedreht, aber auch reizvoll. Diese Fantasy-Serie hat definitiv das Potenzial, um der neue Serienkracher zu werden. Vor allem für das erwachsende Publikum, denn für diese Zielgruppe ist sie ausgelegt, auch wegen ihres entsprechenden Humors. Wenn der Erfolg dann kommen sollte, kann Netflix mal richtig kräftig in die Hände klatschen. Wir sind jedenfalls schon mächtig gespannt. Ihr auch?