Es ist schon ein Weilchen her, 14 Jahre, um genau zu sein, da hielt ein im wahrsten Sinne unglaublich erfolgreicher Animationstreifen die Welt in Atem: Pixars „Die Unglaublichen“ ist bis heute einer der erfolgreichsten computergenerierten Streifen aller Zeiten – und das nicht ohne Grund. Noch unglaublicher: Endlich kommt ein Nachfolger für diesen Sensationsfilm. Disney-Pixars „Die Unglaublichen 2“ soll den großen Erfolg des Erstlings sogar noch toppen. Der ersten Teaser-Trailer findet ihr weiter unten.

Am 27. September 2018 wird „Die Unglaublichen 2“ in den Kinos hierzulande anlaufen. Erneut im Mittelpunkt: Die Superheldenfamilie Parr, die schon im ersten Streifen die Protagonisten gab. Dieses Mal sollen allerdings vor allem die toughen Parr-Mädels und nicht so sehr Supervater „Mr. Incredible“ (Stimme: Craig T. Nelson) im Mittelpunkt stehen – Mutter „Elastigirl“ (Stimme: Holly Hunter) und deren Tochter.

Mr. Incredible darf sich derweil vor allem mit der Kindererziehung und dem Haushalt herumplagen – wie man im Trailer sieht, sind es Aufgaben, die den schier unverwundbaren Superman-Verschnitt bis an seine männlichen Grenzen bringen. Wir dürfen gespannt sein, mit welchen Sprechern die deutsche Fassung von „Die Unglaublichen 2“ besetzt werden wird und ob abermals Comedian Markus Maria Profitlich die stimmliche Rolle des Mr. Incredible übernehmen wird. Spätestens am 27. September werden wir mehr wissen…