Das Springfield der der gelben „Die Simpsons“ hat viele ikonische und bekannte Orte, die Fans dem Stegreif aufzählen könnten: das Haus der Chaosfamilie, Mr. Burns‘ Atomkraftwerk, Moes Taverne oder die Statue des Stadtgründers Jebediah Springfield etwa. Nur wenige sind so bekannt wie der Kwik-E-Mart, in dem Homer sein Duff-Bier und seine Donuts kauft. Diesen Markt gibt es nun in echt, wie ihr im Video sehen werdet.

Ein wahrgewordener Traum für echte Simpsons-Fans – denn nicht nur die zahlreichen Produkte der neuen Filiale sehen ihren Trickfilm-Vorbildern täuschend ähnlich. Auch der Markt an sich ähnelt der Comic-Vorlage in Machart, Architektur, Design und Innenleben. Neben „Duff“ und passenden Gläsern oder Donut-Boxen sowie Fan-Artikeln gibt es dort auch „Meister Glanz“-Putzmittel und den „Flaming Moe’s“ zu kaufen.

Der neue Kwik-E-Mart steht in South Carolina, genauer: Am berühmten Myrtle Beach an der Atlantikküste. Auch ein Springfield-Kino wird direkt neben dem Markt noch gegen Ende dieses Jahres eröffnen. Doch führt euch die neue Filiale einfach selbst zu Gemüte und gönnt euch das Video des YouTube-Kanals Mr. Myrtle, der sich das Ganze einmal ausgiebig von innen angeschaut hat.

Quelle: business-punk.com