Das Warten von Fans der Action-Grusel-Reihe ‘Die Mumie’ hat bald ein Ende: Denn am 8. Juni 2017 läuft die neue, laut Verleih Universal zeitgemäß inszenierte Variante der Geschichte in den deutschen Lichtspielhäusern an. Statt wie in den drei Vorgängern Archäologen und Glücksritter in den klassischen dreißiger Jahren auf ihren Abenteuern zu begleiten, erleben wir in diesem Teil Tom Cruise, der sich der Finsternis aus dem alten Ägypten in unserer Moderne in den Weg stellt. Ein neuer Trailer zeigt dabei, wohin die Reise geht.

Zur Handlung: Aus dem endlosen Sand der ägyptischen Wüste erhebt sich etwas Böses, Uraltes und Grauenhaftes: die Mumie. Vor Jahrtausenden wurde eine Pharaonin von ihren Feinden um ihr Recht als Herrscherin betrogen und um ihr Leben gebracht. Ihre Überreste wurden von ihren Gegnern mumifiziert und in den Tiefen einer Gruft unter Unmengen von Sand verscharrt. Doch jetzt hat sich die Mumie der Schönheit zu unheiligem Leben erhoben – und bringt das blanke Grauen in unsere Zeit.

Einzig Nick Morton (Tom Cruise) stellt sich der Tyrannin in den Weg, um den Untergang der Menschheit zu vereiteln. Schließlich hat die Dame eine Ewigkeit gegen ihren Willen in einer Gruft geschmachtet – klar, dass ihre Laune entsprechend mies und ihr Rachedurst umso größer ist. Regie führte bei dem Grusler ‘Die Mumie’ Alex Kurtzman (‘Star Trek’ [2009], ‘Hawaii Five-0’), der auch gemeinsam mit Chris Morgan produzierte. Diesen wiederum kennt man vor allem als kreativen und finanziellen Motor hinter den ‘Fast & Furious’-Filmen.