Das wird jedem Deadpool-Fan gefallen. Nicht nur, dass es endlich den deutschen Kino-Starttermin für „Deadpool 2“ gibt, sondern dass die Fortsetzung des irren und coolen Comic-Psychopathen früher als geplant in die Kinos kommt. Der Antiheld wird dort dann wieder für reichlich Spaß, blutiges Spektakel und dreckige Sprüche sorgen. Alleine schon die Trailer zum neuen Streifen waren vollgepackt mit allem, was man an der durchgehämmerten Deadpool-Figur so liebt.

Fans des großmäuligsten und verrücktesten Söldner-Psychos im Marvel-Kosmos können sich also definitiv auf einen echten Kino-Blockbuster freuen. Auch, weil Ryan Reynolds einmal mehr den sarkastischen Antihelden spielt. Und Deadpool wird es weder an einem losen Mundwerk, Humor noch Derbheit missen lassen. Das ist fast so sicher wie das Amen in der Kirche. „Deadpool 2“ wird übrigens von David Leitch inszeniert, der bereits mit „John Wick“ eine Filmgranate zündete.

Im kommenden Streifen werden Fans sich auch auf einen neuen Mitstreiter Deadpools freuen können – den Mutanten Cable. In diese Rolle schlüpft kein Geringerer als Josh Brolin, der in den letzten Jahren in Krachern wie „Everest“ oder „Sicario“ überzeugte. So und nach all dem Hin und Her gibt es nun auch den deutschen Starttermin für euch – Trommelwirbel – „Deadpool 2“ wird ab Donnerstag, den 17. Mai 2018 in den Kinos aufschlagen. Und das sogar noch einen Tag früher als in den USA. Wir freuen uns, ihr auch?