Wolfgang Petersens Meisterwerk „Das Boot“ hat deutsche Kino- sowie Fernsehgeschichte geschrieben. Bis dato gab es den Kultfilm bereits in allerlei Versionen für das Heimkino. Doch jetzt ist pünktlich vor Weihnachten eine überragende DVD-Sonderedition erschienen. Die sogenannte Complete Edition zu „Das Boot“ beinhaltet neben den drei Schnittfassungen (Kinofassung, TV-Serie sowie Director‘s Cut) reichlich Bonusinhalte, die jedes Fanherz begeistern dürften.

Die Box enthält zudem den ikonischen Soundtrack auf CD, das Hörbuch zum Roman auf zwei MP3-CDs sowie eine Bonus DVD. Auf dieser gibt es reichlich Material wie ein Making-of oder eine sehr packende Dokumentation zum U-Boot-Krieg mit historischem Filmmaterial. Abgerundet wird das Gesamtpaket mit einem detaillierten 24-seitigen Booklet. Die Complete Edition zu „Das Boot“ kommt somit auf acht Discs, die euch über 30 Stunden Material liefern. Perfekt um sich die grauen Tage mit diesem Meisterwerk um die Ohren zu schlagen.

Egal ob Fans oder Neueinsteiger, dieser Klassiker sind auch nach Dekaden ein wahres Weltkriegs-Epos und ein Schwergewicht unter den Kriegsfilmen. Ein Film, dessen Produktion seinerzeit stolze 32 Millionen DM gekostet hat. Für damalige Verhältnisse eine deftige Summe. Aber so einen Granaten-Cast stellt man eben auch nicht mit einem Mini-Budget zusammen. Und was war das für ein grandioser Männerhaufen, mit deutschen Stars wie Jürgen Prochnow, Klaus Wennemann, Herbert Grönemeyer, Martin Semmelrogge, Uwe Ochsenknecht, Jan Fedder, Claude-Oliver Rudolph, Ralf Richter, Heinz Hoenig, Sky du Mont und so vielen mehr.

„Das Boot“ bleibt unvergessen und ist auch heute immer wieder gerne gesehen. Wer eine cineastische Bildungslücke beklagt und „Das Boot“ nicht kennt, nachfolgend ein paar Zeilen zur Story: Der Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 im französischen La Rochelle an Bord von U-96, das den Auftrag hat, englische Transportschiffe zu versenken. Das unangefochtene Kommando an Bord hat der raubeinige Kaleun.

Werner soll der Heimatfront von den Heldentaten des Kapitäns und seiner Mannschaft berichten. Doch der Alltag an Bord des engen und düsteren U-Boots sieht anders aus, als erwartet. Schnell erkennt Werner, dass der Jäger zum Gejagten geworden ist, und der Atlantik entpuppt sich bald als nasskalte Hölle für die Besatzung. Ein Alptraum aus Klaustrophobie und Todesangst beginnt.

Das Boot - Complete Edition (Release Company/WDR mediagroup GmbH) – VÖ: 6. Dez. 19