Fans packender Boxer-Dramen und insbesondere Fans der „Rocky“-Streifen mussten lange auf diesen Moment warten, doch bald ist es so weit: Nicht mehr lange, dann sehen sich Rocky und seine Nemesis Ivan Drago am Ringpfosten wieder. Im neuen Trailer zum kommenden Rocks-Spin-off „Creed 2 - Rocky's Legacy“ dürft ihr einen Blick auf die sensationelle Rückkehr von Dolph Lundgren in seiner Rolle aus „Rocky IV“ werfen!

„Creed 2 - Rocky's Legacy“ wird am 24. Januar 2019 erscheinen und sich – ähnlich wie sein Vorgänger – anschicken, die Fans mit einem K.O. der Begeisterung in die Kinosessel zu drücken. Endlich wird die Geschichte des jungen Boxer-Talents Adonis Creed, Sohn von Rockys verstorbenem Freund und Rivalen Apollo Creed, weitererzählt. Eben jener Adonis trifft in „Creed 2 - Rocky's Legacy“ auf Victor Drago (Florian Munteanu).

Der wiederum ist der Sohn von Ivan Drago aus „Rocky IV“ - der Sohn eines totgeschlagenen Boxers und der Sohn seines Mörders im Standoff im Ring. Eine geniale Idee, die eines Sylvester Stallone würdig ist. Einmal mehr wird Michael B. Jordan in die Rolle von Adonis Creed schlüpfen, während Stallone abermals seine Paraderolle als Rocky Balboa verkörpern wird – Adonis' Trainer und eine Art Vaterfigur für ihn.

Regie bei dem Ganzen führte Steven Caple Jr., das Drehbuch wurde von Sly sowie Cheo Hodari Coker („Luke Cage“) verfasst. Nun heißt es nur noch: Das Warten ertragen!