Das Genre der Tierhorrorfilme ist ohne Frage ein ganz Spezielles. Vor allem weil aus dieser Richtung reichlich, zugeben teils kultiger, Trash kommt. Erinnern wir uns da nur an die „Sharknado“-Reihe oder all die anderen Streifen aus der Ecke. Nun haben sich aber zwei Asse des Horrors zusammengetan, um einen ernstzunehmenden Krokodil-Horror auf die Masse loszulassen. Genauer gesagt mit „Crawl“, zu dem es jetzt den deutschen Trailer gibt.

Kein Geringer als Sam Raimi („Tanz der Teufel“) und Alexandre Aja („ The Hills have Eyes“) sind hier nämlich am Werk. Während Aja den Film inszenieren wird, nimmt Raimi die Rolle des Produzenten ein. Ein vielversprechendes Duo, das auch mit den ersten Bildern aus dem deutschen Trailer auf einen guten Tierhorror hindeuten lassen. Alles beginnt, wie auch im Clip zu sehen, mit einer Hurrikanwarnung für die Küste Floridas.

Okay, nun kommen keine fliegenden Haie, sondern hungrige Krokodile, die sich nach der Überschwemmung der Stadt dort überall herumtrieben und jagt auf Menschen machen. So wie es ausschaut will „Crawl“ mit einem ernsteren Horrorton auf sich aufmerksam machen anstatt mit Comedy und Trash. Zum Cast gehören derweil Kaya Scodelario („Maze Runner“) sowie Barry Pepper („The Green Mile“).

Der Krokodil-Horror startet bereits am 12. Juli 2019 in den US-Kinos und wird am 22. August 2019 hierzulande zu sehen sein.