Oh, wie hat „Candyman‘s Fluch“ von 1992 viele damals in Angst und Schrecken versetzt, wenn man sich an Kumpelabende mit anschließendem Vor-den-Spiegel-Stellen erinnert. Candyman, Candyman, Candyman, Candyman, Candy ... ähm, lassen wir das. Jetzt können sich Fans des Horror-Klassikers auf das Remake freuen, zu dem der deutsche Trailer veröffentlicht wurde.

Die Neuauflage „Candyman“ wurde produziert von Jordan Peele, der bereits große Erfolge mit Genrestreifen wie „Wir“ oder „Get Out“ feierte. Regie führte die aufstrebende Filmemacherin Nia DaCosta. Im Film geht man dahin zurück, wo alles begann – in ein einst heruntergekommenes Viertel von Chicago.

Auferstehung des Kult-Killers

Ein Jahrzehnt nach dem Abriss des letzten Wohnturms im Viertel Cabrini Green ist aus der einstigen Sozialwohnungssiedlung ein Hotspot für Besserverdiener und aufstrebende Millennials geworden. Aber die düstere Legende vom Fluch des Candyman existiert weiterhin in den Köpfen der Bewohner.

Jener grausame Killer mit unheimlicher Hakenhand, der nach der Legende jeden erbarmungslos tötet, der es wagt, seinen Namen „Candyman“ fünfmal in einen Spiegel zu rufen. Auch der Künstler Anthony und seine Freundin, die Galeristin Brianna, zählen zu den neuen Bewohnern des Viertels.

Potenzial zum Horror-Hit 2021

Als Anthonys Künstler-Karriere ins Stocken gerät, erfährt er durch einen alteingesessenen Bewohner von den ebenso tragischen wie grausamen Hintergründen der Candyman-Legende. Daraufhin beginnt Anthony makabre Details des Killers als Inspiration für neue Werke zu nutzen. Dabei ahnt er jedoch nicht, dass er dadurch ein tot geglaubtes Grauen wiedererweckt.

Ob man mit dem „Candyman“-Remake an den grandiosen Horror des 92er-Originals heranreichen wird, steht noch in den Sternen. Aber der Trailer lässt definitiv darauf hoffen, dass die Neuauflage im modernen Stil den Kult-Killer in die Neuzeit holt, und dabei so herrlich gruselig wird wie damals.

Zum Cast gehören übrigens Yahya Abdul-Mateen II, Teyonah Parris, Nathan Stewart-Jarrett und Colman Domingo. „Candyman“ erscheint hierzulande am 26. August 2021 in den Kinos.