Seit den 80ern erfreuen sich die Transformers größter Beliebtheit. Heute natürlich vornehmlich wegen der erfolgreichen Kinostreifen rund um Oberroboter Optimus Prime. Daher dürfen sich alle Fans auf den ersten Ableger aus dem „Transformers“-Franchise freuen. Außerdem dreht sich in „Bumblebee“ alles um den Autobot, der unter den Fans doch zu den beliebtesten Charakteren unter den mechanischen Außerirdischen zählt.

Noch in diesem Jahr feiert der schwarze-gelbe Publikumsliebling seinen großen Soloauftritt – und dazu gibt es jetzt einen neuen Trailer. In „Bumblebee“ geht es ins Jahr 1987. Dort versteckt sich das mysteriöse Maschinenwesen Bumblebee in der Gestalt eines alten VW-Käfers auf dem Schrottplatz einer kleinen kalifornischen Küstenstadt. Kurz vor ihrem 18. Geburtstag und auf der Suche nach ihrem Platz im Leben findet die rebellische Charlie den kaputten und kampfgeschwächten Bumblebee. 

Mit mechanischem Geschick beginnt sie, ihn zu reparieren – und lernt schnell, dass es sich keineswegs nur um eine alte Schrottmühle handelt. Inszeniert wurde der „Transformers“-Ableger von Regisseur Travis Knight („Kubo: Der tapfere Samurai“) mitsamt Michael Bay als Produzent im Rücken. Zur Darstellerriege zählen allen voran die Jungschauspielerin Hailee Steinfeld und Wrestling-Legende John Cena. Allem Anschein nach will der Ableger mit frischen Charakteren, Emotionen, Humor und satten Action-Sequenzen punkten. 

Am Ende wird euch wohl wieder ein echtes Blockbuster-Feuerwerk erwarten, das alle Transformers-Fans unterhalten dürfte. Bis ihr aber „Bumblebee“ im Kino sehen könnt, müsst ihr noch bis kurz vor Weihnachten warten, so startet „Bumblebee“ am 20. Dezember 2018 in den deutschen Kinos.