Fans von Kultfilm-Reihen mit neuen Inhalten glücklich zu machen, kann für die beteiligten Studios und kreativen Mitarbeiter ein echter Albtraum werden. Schließlich muss man einer großen Reihe gerecht werden – samt den damit verbundenen Erwartungshaltungen. Noch schwieriger wird es, wenn man sich darum bemüht, zwei absolute Phänomene miteinander zu kombinieren, hier könnte man leicht die Fans beider Seiten gegen sich aufbringen. Das ist in dem nun folgenden Trailer mit dem bezeichnenden Namen „Bud Wars“ zum Glück nicht geschehen.

Was alles andere als selbstverständlich ist. Nur allzu leicht hätte aus diesem brillanten Fake-Trailer, der gekonnt zwei absolute Legenden des Unterhaltungsfilms kombiniert, ein flüsterleiser und ebenso trauriger Rohrkrepierer werden können. Immerhin haben wir es hier mit einer Fusion zu tun, bei der „Star Wars“ und einige Szenen aus unseren geliebten Bud-Spencer- und Terence-Hill-Streifen auf kongeniale Weise miteinander verschmolzen wurden.

Ob nun Terence Hill, der statt mit einem Speeder auf seinem Motorrad durch die Szenerie rast oder unser geliebter „Dicker“ am Steuer eines Rebellen-X-Flüglers: Hier treffen zwei Welten aufeinander, als hätten sie sich gesucht und gefunden. Absolut legendär!