„Das Grünzeug kommt zwischen die Tulpenbeete“, wisst ihr Bescheid, oder? „Vier Fäuste gegen Rio“ gehört zu den Klassikern der Filmprügler Bud Spencer und Terence Hill. Ebenso wie die legendäre Fressszene, in der das Duo ein kleines Arsenal an Sprüchen abfeuert.

Passend dazu haben wir das Video dieser Szene, in dem sich die Buddys mit ihren edlen Doppelgängern an der reichgedeckten Tafel unterhalten und rumrülpsen. Eine Szene, die unter Fans zu den lustigsten der Duoära gehört. In diesem Sinne: „Sauf doch nicht so viel, Mensch, friss lieber was von dem großen Igel, der schmeckt.“