Man lehnt sich garantiert nicht weit aus dem Fenster, wenn man behauptet, dass die Prügelknaben Bud Spencer und Terence Hill bei so gut wie jedem Mann bekannt und beliebt sind. Es sind echte Kerle, die es im wahrsten Sinne des Wortes faustdick hinter den Ohren haben.

Und egal welchen ihrer unzähligen Streifen man hernimmt, sie versprühen immerzu eine unglaubliche Sympathie. Durch ihre Solofilme als auch gemeinsam als Prügelduo sind sie nicht nur zu echten Filmstars geworden, sondern auch zu echten Männerikonen. Dies muss natürlich gefeiert werden und das in Deutschland alljährlich seit 2001 auf dem Bud Spencer & Terence Hill Fantreffen. Ein Treffen, das sich kein Fan entgehen lassen sollte!

2001 fand das erste Treffen der Bud-Spencer- und Terence-Hill-Fans in Hameln statt und zog dann Jahr für Jahr wie ein Wanderzirkus durch Deutschland. Seitdem ist es ein alljährliches Mekka für Fans der Kultbuddys. Immer mit viel Liebe zum Detail und einem tollen Rahmenprogramm versucht Veranstalter Michael Maaß von Die Randgruppe GmbH seither, die zahlreichen Besucher zu begeistern. So soll es auch in diesem Jahr Ende August sein, wenn das Fantreffen in der Templiner Westernstadt Eldorado eröffnet wird. Zwar gab es seitens des Veranstalters anfängliche Bedenken, da dieses Treffen in Templin nicht mehr allzu zentral in Deutschland liegen würde. Letzten Endes hat man sich dennoch dafür entschieden, da die Western-Location einfach zu passend ist für ein derartiges Treffen von Spencer/Hill-Fans aus Deutschlands, Österreich und der Schweiz.

Michael Maaß zum diesjährigen Fantreffen:
„Um die 700 Fans haben wir immer, dieses Jahr haben wir es auf 750 limitiert, da wir einfach nicht mehr in die Festhalle rein bekommen. Es soll ja jeder auch die Filme sehen, auch wenn es gar nicht mehr das Wichtigste ist. Das Highlight ist immer die Spencerhill Magic Band und die Fans selbst, die einfach feiern wollen und sich mit Gleichgesinnten treffen können. Die Idee hinter dem Fantreffen war ursprünglich, die Fans zueinander zu bringen. Anfang 2000 war es noch nicht so üblich, sich zu Bud und Terence zu bekennen. Das kam später durch den Erfolg unserer Seite www.spencerhill.de. Und dann ging es Schlag auf Schlag. Besonders macht das Event, dass die Fans es zu schätzen wissen, was da geschaffen wurde. Ein harter Kern von ca. 150 Fans ist jedes Jahr dabei und kann es auch kaum erwarten, bis es man sich wieder trifft. Ich will nicht sagen, dass es eine Familie ist, es ist schon nah dran und es gibt eben einen großen Punkt, den alle zusammenbringt und so grundverschieden die Fans an sich sind, es ist bis auf wirklich wenige Ausnahmen einfach harmonisch und das, obwohl es immer um Schlägereien geht.“

Aktuelles Programm (Weitere Aktionen in Planung)

  • Kinofilme Freitag und Samstag
  • Samstag Filme am laufenden Band in einer Extra Location
  • Stuntshow ausgerichtet auf das Thema Bud Spencer und Terence Hill
  • Gegebenenfalls eine neue Band am Freitag
  • Die Spencerhill Magic Band am Samstag
  • Gratis Bohnen mit Speck sowie eine passende Version für Vegetarier
  • Bullriding
  • und Weiteres.

Bud Spencer und Terence Hill Fantreffen:

  • 29.08.-31.08.2014
  • Eldorado Templin // Am Röddelinsee 1 // 17268 Templin
  • Einlass täglich ab 10:00 Uhr
  • Tickets: 40 EUR Erwachsene, 20 EUR Kinder bis 12 Jahre
  • Homepage: www.budspencer-fantreffen.de