Mel Gibson in einem neuen Film. Dieses Mal gibt er sich als besorgter Daddy die Ehre in einem fulminanten Actionthriller. Einen Vorgeschmack drauf gibt es im Trailer zu ‘Blood Father’! Was man dort zu sehen bekommt, lässt Freunde von Filmen wie ‘Mad Max’ oder ‘96 Hours’ aufhorchen. Denn die ersten Bilder erinnern stark an einen Mix aus dem verstaubten Gibson-Klassiker und dem rassigen Thriller mit Liam Neeson. Und sollte der erste gute Eindruck über die gesamte Spielzeit andauern, bekommen wir mit ‘Blood Father’ nach einiger Zeit mal wieder einen echten Kracherstreifen mit Mel Gibson.

Auf dem Regiestuhl saß der französische Regisseur Jean-François Richet, der bis dato mit Filmen wie ‘Das Ende - Assault on Precinct 13’ und ‘Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt’ auf sich aufmerksam machte. Aber mit dem aktuellen Streifen hat er sicherlich seinen ersten echten Hollywood-Blockbuster am Start.

In ‘Blood Father’ geht es um John Link, der seine Verbrecherkarriere an den Nagel gehängt hat. Zurückgezogen lebt er in einem Wohnwagen und arbeitet als Tätowierer. Sein Leben ändert sich schier schlagartig, als seine entfremdete Tochter Lydia wie aus dem Nichts auftaucht. Ohne Grund steht sie jedoch nicht an seiner Pforte, denn sie braucht dringend Hilfe, nachdem sie sich tief in die Scheiße geritten hat. Lydias Freund Jonah ist als Kleindealer bekannt und hat sie mit reingezogen. Mittlerweile ist sie auf der Flucht vor einer ganzen Reihe Krimineller. Da muss John nicht nur seinen Mann stehen, sondern auch zum Schutz seiner Tochter in die Vollen gehen.

Alle, die nun Bock auf den Film bekommen haben, können sich den 28. Oktober 2016 vormerken, wenn ‘Blood Father’ direkt auf DVD, Blu-ray und VoD im Handel erscheinen wird.