Willkommen zu „Blockers“ – einer derben Komödie die volle Kanone unter die Gürtellinie zielt. Mittendrin: Wrestling-Superstar John Cena, der im Film von den Machern von „Pitch Perfect“ und „Harold & Kumar“ sein komödiantisches Talent zeigt. Zu „Blockers“ gibt es jetzt den Red Band Trailer, um Eltern, die mit allen Mitteln verhindern wollen, dass ihre Töchter ihre Unschuld verlieren. Das schaut im Trailer schon mal ziemlich witzig aus und zielt auf leichte, aber spaßige Unterhaltung ab.

Aber gehen wir mal kurz ins Detail und reißen den Plot zu „Blockers“ an. Im Mittelpunkt stehen drei Elternteile, gespielt von WWE-Star John Cena, Leslie Mann und Ike Barinholtz, bekannt aus den beiden „Bad Neighbors“-Teilen. Das Trio bekommt eher durch Zufall mit, dass ihre Töchter einen Pakt schließen wollen. Dieser besagt, dass die drei Teenies ihre Jungfräulichkeit beim bevorstehenden Abschlussball verlieren möchte. Da klingeln natürlich die Alarmglocken der Eltern, die daraufhin eine abgedrehte Mission in Gang setzen. In der Nacht vor dem Ball starten die besorgten Eltern eine Operation, die die Teenager daran hindern soll, diesen Pakt zu besiegeln. Im Trailer seht ihr im Ansatz, wie das Ganze in die Tat umgesetzt wird.

Mit derben Gags zielt „Blockers“ augenscheinlich auf die Attacke der Lachmuskeln – und das könnte durchaus funktionieren. Vor allem zeigen die ersten Bewegtbilder, dass Cena das Potential zu einer echten Spaßbombe mitbringt. Wobei er das bereits im Film „Dating Queen“ bewies, wo er mit seiner lustigen Art allen die Show stiehlt. Ab dem 12. April 2018 könnt ihr mit „Blockers“ die Mission „Bloß kein Sex“ im Kino sehen!