Jackie Chan geht in letzter Zeit wirklich in die Vollen. Erst 2016 legte die Kampfkunst-Ikone in Skiptrace richtig los. Dieses Jahr ist er im Action-Thriller The Foreigner gegen Ex-Bond Pierce Brosnan zu sehen. Und der nächste Chan-Streifen steht nun auch auf der Matte – mit dem Sci-Fi-Actionfilm Bleeding Steel. Dazu gibt es jetzt einen neuen fulminanten Trailer, der es ordentlich krachen lässt und wo Jackie Chan einmal mehr bis an seine Grenzen geht. Mit dabei ist auch Tess Haubrich, die man erst kürzlich in Alien: Covenant sehen konnte.

In Bleeding Steel spielt Jackie Chan einen Special-Forces-Agenten. Dieser muss sich einer waghalsigen Mission stellen und eine junge Frau beschützen. Die Dame wird nämlich von einer mysteriösen kriminellen Organisation verfolgt. Gut, dass er ein erfahrender Kämpfer ist, mit den alles andere als gut Kirschen essen ist. Während er und die junge Frau Seite an Seite kämpfen, bemerkt er, dass zwischen ihnen eine besondere Verbindung besteht. Es ist fast so, als wären sich die beiden in einem früheren Leben bereits über den Weg gelaufen. Was ist hier los?

Bleeding Steel schein ein recht düsterer, temporeicher und tief gehender Sci-Fi-Actioner zu werden, in dem Jackie Chan nach den ersten Bewegtbildern abermals eine gute Figur macht. Bis wir den Film hierzulande sehen, könnte es noch ein Weilchen dauern. Denn der Streifen läuft zuerst am 22. Dezember 2017 in China an. Daher kann man von einem deutschen Starttermin irgendwann Anfang 2018 ausgehen.