„Bad Boys for Life“-Trailer zum Action-Hit mit Will Smith – die Odyssee nähert sich ihrem Ende. Lange mussten die Fans warten, groß war das Auf und Ab, ob und in welcher Form der dritte Teil eine Bad-Boys-Trilogie vollmachen, oder die Reihe in der Entwicklungshölle versanden würde. Mit den Unklarheiten ist nach 17 Jahren seit  „Bad Boys 2“ Schluss: „Bad Boys for Life“ kommt Anfang nächstes Jahr ins Kino – und ein brandneuer Trailer zu dem Spektakel wurde kürzlich veröffentlicht.

Der stellt klar, dass „Bad Boys for Life“ keine Gefangenen in Sachen Action macht und genau da anschließt, wo seine beiden Vorgänger aufgehört haben. Das fluchende Cop-Duo Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) kehrt mit Volldampf zurück auf die Leinwand, diesmal unter der Regie der beiden belgischen Filmemacher Adil El Arbi und Bilall Fallah.

Auch Joe Pantaliano nimmt seine Rolle als cholerischer und von seinen beiden Ausnahme-Bullen leidgeprüfter Polizei-Captain Howard in „Bad Boys for Life“ wieder auf. In weiteren Rollen werden Vanessa Hudgens, Alexander Ludwig, Charles Melton, Jacob Scipio, Paola Nuñez sowie DJ Khaled zu sehen sein. Über die Handlung von „Bad Boys for Life“ ist noch wenig bekannt.

Mike und Marcus soll es diesmal nach Atlanta verschlagen, wo sie den Kampf gegen ein mächtiges Drogenkartell aufnehmen – ihr letzter großer Ritt. „Bad Boys for Life“ kommt am 16. Januar 2020 in die deutschen Kinos.