Die Vorstellung, dass die Marvel-Superhelden auf die Alien-Robos aus Transformers treffen, hat etwas. Da Fans halt immer sehr kreativ sind, wurde das per Fan-Video sehr gelungen realisiert! Das Ganze gibt es als Supercut, bei dem zwei der aktuell größten Film-Franchises zusammengebracht werden – und das qualitativ richtig gut umgesetzt! Genauer gesagt treffen in diesem Video Marvel's Avengers auf die finsteren Decepticons und natürlich geht es wieder darum, die Welt zu retten.

Dafür verantwortlich sind die Jungs von Screen Rant, die als Nerds gerne mal auf solche Supercut-Ideen kommen. In ihrem Clip gehen sie der Frage nach, wer denn die Welt retten soll, nachdem die bösen Decepticons die Erde überfallen haben. Denn die Autobots, deren eigentliche Aufgabe genau dies wäre, sind nicht vor Ort, um einzugreifen. Tja, da muss wohl die Superheldenpolizei in Form der Avengers her. Und so gibt es ein rund vier Minuten langes Action-Gewitter, wo es an allen Ecken kracht. Denn wenn Superhelden auf Kampfroboter treffen, kann nur eine herrliche Zerstörungsorgie dabei rauskommen.

Zwar wird das Ganze nicht aufgelöst, aber für Fans beider Franchises gibt es tolle Unterhaltung. Und wie cool wäre es, wenn sich einer der Filmemacher dieses Fanvideo als Inspiration nehmen würde, um einen echten Kinoblockbuster zu produzieren, der thematisch an dieses Video anschließen würde? Träumen wird ja noch erlaubt sein. Die nächsten Kinostreifen beider Franchises stehen übrigens im kommenden sowie übernächsten Jahr an. So startet ‘Transformers 5: The Last Knight’ am 22.06.2017 in Deutschland und ‘The Avengers 3: Infinity War’ am 26.04.2018!