Darauf haben Fans jetzt lange warten müssen, nachdem sie mit „Avengers: Infinity War“ nicht nur einen der stärksten, sondern auch emotionalsten und spektakulärsten Filme der Mega-Reihe erleben durften. Was 2008 mit „Iron Man“ begann, wird nämlich 2019 mit einem bombastischen Knall enden. Nach zahlreichen Superhelden-Abenteuern und dem dramatischen Finale in „Avengers: Infinity War“, laufen alle Fäden des Marvel Cinematic Universe zum ultimativen, alles verändernden Showdown zusammen.

Und die Walt Disney Studios hauen nun endlich den ersten Trailer zum großen Endgame der Superhelden raus: „Avengers 4“! Der Trailer feuert dabei Pathos und Emotion aus allen Rohren, sodass man sich auf „Avengers 4“ wirklich freuen kann, zumal offene Fragen auch nach dem Trailer noch offen bleiben. Wir werden sehen, was passiert, nachdem Titan Thanos (Josh Brolin) mit Hilfe der Macht der Infinity-Steine ganz schön biestig unter den Superhelden aufgeräumt hatte.

Im letzten MCU-Abenteuer „Avengers 4: Endgame“, so der offizielle Titel, wird vor allem über Sieg und Niederlage entschieden, darüber, ob gestorbene Superhelden von ihren Freunden zurückgeholt werden können, um gemeinsam gegen Thanos in die finale Schlacht zu ziehen. Gut, dass die Hinterbliebenen Zuwachs durch Captain Marvel bekommen, eine der stärksten Superheldinnen überhaupt im gesamten Marvel-Universum.

Am Ende kann das nur ein grandioses Superhelden-Spektakel werden, von dessen Qualitäten wir uns ab dem 25. April 2019 selbst überzeugen dürfen, wenn „Avengers 4: Endgame“ in den deutschen Kinos startet!