Bereits seit Dekaden begeistern uns die kultigen Gallier Asterix und Obelix mit ihren tollkühnen Abenteuern. Lange war es im Kino still um das schlagkräftige Duo geworden. Bis jetzt, denn es gibt einen neuen deutschen Trailer zur Rückkehr Galliens auf die große Leinwand. Im neuen Film „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ dreht sich alles, wie man erahnen kann, um das Zaubergebräu, das übermenschliche Kräfte verleiht.

Der Plot im Detail: Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr.: Ganz Gallien ist von den Römern besetzt … Ganz Gallien? Nein! Ein unbeugsames kleines Dorf leistet natürlich zu jeder Zeit Widerstand! Der Druide Miraculix sorgt sich um die Zukunft und macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix auf, einen Nachfolger zu finden, dem er das Geheimnis des legendären Zaubertranks anvertrauen kann. Doch auch der hinterhältige Heretix versucht, in den Besitz der magischen Formel zu kommen, und schreckt dafür nicht einmal vor einem Pakt mit den Römern zurück.

Während Asterix und Obelix auf ihrer Suche nach einem würdigen Druiden-Lehrling ganz Gallien durchqueren, müssen die Frauen das Dorf allein gegen die römischen Soldaten verteidigen. Und die Zaubertrank-Vorräte reichen nicht ewig. Nach insgesamt acht Zeichentrickfilmen, vier Realverfilmungen und einem Animationsfilm ist „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ nun der vierzehnte Film um die populären Gallier.

Wieder einmal werden Milan Peschel und Charly Hübner als Sprecher von Asterix und Obelix dabei sein. Das Comeback der gewitzten Gallier im deutschen Trailer macht jedenfalls schon mal Spaß. Also freuen wir uns auf den 14. März 2019, denn startet „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ deutschlandweit in den Kinos.