Macht euch bereit für den trashigsten Film des Jahres. 'Alientampon'! Die Story? Ein Raumschiff stürzt auf der Erde ab. Infolgedessen tobt eine Schlacht zwischen Menschen und Aliens. Es fließt viel Blut – das der Menschen und der Aliens. Mit diesem unheilvollen Saft saugt sich durch Zufall der Tampon einer unausstehlichen Schulzicke voll. Nachdem sie das verhängnisvolle Stück benutzt hat, ist sie nicht mehr dieselbe. Sie mutiert zu einem Mischwesen mit außerordentlichen Kräften, das andere Menschen infiziert, zu ihren Sklaven macht und alles auslöschen möchte.

Die Welt ist anscheinend nicht mehr zu retten. Oder doch? Hilfe naht in Gestalt einiger verpeilter Studenten, einem Trio heißer Mädels und eines unscheinbaren schießwütigen Obdachlosen, gespielt von Simon Gosejohann. Wird er genügend Munition haben, um das mutierte Promqueen-Alien umzunieten?

Leider erfahren wir den Ausgang des Films nicht und es steht auch noch kein genauer Termin fest, wann und ob der Film ins deutsche Kino kommt. Noch ist das Projekt nämlich weder finanziert noch abgedreht. Der Trailer soll lediglich zeigen, zu was das Filmteam von Chinzilla im Stande wäre, wenn genügend Geld für das Filmprojekt zustande käme. Wenn ihr euch per Crowdfunding an der Realisierung dieses trashigen Horrorstreifens beteiligen wollt, dann schaut auf der offiziellen Seite von Alientampon vorbei.