Macht euch bereit für das neue Kapitel des legendären Weltraumhorrors. Denn die Crew des Kolonieschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Was sie dort erwartet, klar, todbringende Aliens und dazu gibt es jetzt einen neuen deutschen Trailer. Ridley Scott kehrt am 18. Mai in 2017 mit ‘Alien: Covenant’ zu seinem Alien-Universum und somit in seine Wohlfühlzone zurück. Auch der neue Trailer zeigt, dass es ein intensives Science-Fiction-Erlebnis wird, mit äußerst agilen und hochaggressiven Aliens. Auch die düstere Atmosphäre ist ersichtlich und zusammen mit dem Plot könnten Fans ein neues Schwergewicht des Fran Kult-Franchise zu sehen bekommen.

Wie gesagt geht es um die Crew der „Covenant“, die nach einer langen Reise einen Planeten entdeckt, der wie ein unerforschtes Paradies wirkt. Aber es kommt, wie es kommen muss, denn diese neue Welt ist eine düstere und gefährliche. Auch wenn sie überraschenderweise auf David (Michael Fassbender), den vermeintlich einzigen Überlebenden der gescheiterten Prometheus-Expedition, treffen, ist hier keine Feierstimmung zu erwarten. Denn der Planet ist ein Ort des Grauens und das bekommt die Crew recht schnell am eigenen Leibe zu spüren.

Alles was man bis dato zu lesen und sehen bekam zu ‘Alien: Covenant’, stimmt freudig auf das Prequel zu Ridley Scotts Horrorklassiker ‘Alien’ aus dem Jahr 1979. Und auch als Fortsetzung von ‘Prometheus’ (2012) scheint Ridley Scott hier guter 122-minütiger Weltraumhorror gelungen zu sein. Zum Cast gehören übrigens Katherine Waterston, Michael Fassbender, Billy Crudup, Danny McBride, Demián Bichir, Carmen Ejogo, Amy Seimetz, Jussie Smollett, Callie Hernandez, Nathaniel Dean, Alexander England, James Franco und Benjamin Rigby.