Was war der Jubel groß, als Dana Scully und Fox Mulder mit der zehnten Staffel „Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI“ ein Kultserien-Comeback feierten und der Mystery-Serie aus den 90ern neues Leben einhauchten. Nun ermitteln Gillian Anderson und David Duchovny erneut und das mit der elften Staffel, wo es natürlich wieder auf die Spur der Alien-Verschwörungen geht und nunmehr die gesamte Menschheit in Gefahr ist. Einen Appetizer bis zum Serienstart 2018 gibt es mit dem ersten, starken Trailer zu Staffel elf! Der hat es wirklich in sich, gibt es doch geballte Science-Fiction-Action, überaus stimmige Mystery und etliche Andeutungen zu sehen!

Dass es wahrlich spannend wird, ist klar, doch nun steht die wohl wichtigste Mission an: Die Suche nach William, dem Sohn von Fox Mulder und Dana Scully. Diesen hatte Scully damals zur Adoption freigegeben. Die Worte, die Scully Mulder im bedrohlichen Trailer ins Ohr flüstert – „Du musst ihn finden. Du musst ihn stoppen, bevor er die Hölle auf Erden entfesselt.“ – sind die Vorboten für dramatisch-fesselnde neue Akte-X-Episoden. Auch zu sehen: Der „Krebskandidat“ sowie F.B.I.-Chef Walter Skinner, die im Trailer auch nichts Gutes für die Menschheit offenbaren.

Sicher ist, dass die 11. Staffel 2018 ihre Premiere feiert – in den USA auf dem Sender Fox. Leider gibt es noch kein exaktes Datum und ein deutscher Termin steht auch noch in den Sternen. Neben David Duchovny, Gillian Anderson und Mitch Pileggi werden wir auch Monica Reyes William B. Davis sowie Robbie Amell als Special Agents Miller und Lauren Ambrose als Einstein wiedersehen. Wir sind sehr gespannt auf die kommenden zehn neuen Episoden um Scully und Mulder. Es wird definitiv düster, unheimlich und spannend. Aber überzeugt euch selbst vom starken Trailer und lasst euch ordentlich anfixen für eine neue Runde „Akte X“!