Welcher Mensch sehnt sich nicht nach etwas Ruhe und Frieden? Nach einem Ort, an dem die laute Welt einfach nichts zu melden hat und es wunderbar still zugeht? In dem kommenden potentiellen Horror-/Thriller-Higlight „A Quiet Place“ wird diese Idee von der anderen Seite angegangen: Wer in diesem Streifen zu laut ist, stirbt auf äußerst grausame Weise. Der dritte deutsche Trailer zu dem stillen Trip ins blanke Grauen ist taufrisch erschienen – weiter unten könnt ihr euch das Teil zur Einstimmung zu Gemüte führen.

Erscheinen soll „A Quiet Place“ bereits am 12. April 2018. Es ist also nicht mehr allzu lange hin, bis wir uns den kommenden Schocker von Regisseur John Krasinski zu Gemüte führen können, in dem er unter anderem auch eine Hauptrolle spielt. Wem der Name des guten Mannes nun irgendwie bekannt vorkommt, könnte ein Fan der US-Version von „The Office“/„Das Büro“ sein, wo Krasinski viele Jahre die Rolle des Jim verkörperte. Auch Krasinskis ebenso prominente wie talentierte Ehefrau Emily Blunt wird in „A Quiet Place“ eine Hauptrolle übernehmen.

In der Handlung des Films wurde unsere Erde von rätselhaften, scheinbar absolut unverwundbaren Monstrositäten überrannt. Diese Kreaturen haben extrem scharfe Sinne, jedes noch so kleinste Geräusch animiert sie dazu, sich auf den Kriegspfad zu begeben und die Verursacher bis zum Tod zu hetzen und auszulöschen. Eine einzige Familie auf dem ganzen Planeten hat es geschafft, in diesem Albtraumszenario am Leben zu bleiben. Ihre Strategie: Absolute Lautlosigkeit, weder zu reden, noch andere Geräusche zu verursachen. Denn jeder Ton, den sie von sich geben, könnte das Ende bedeuten!