50 Jahre Der Pate: Restaurierung der Trilogie und Kino-Comeback – Damals, vor fünf Dekaden wurde mit „Der Pate“ das bis heute unvergleichliche Mafia-Epos über den Aufstieg und Fall der Familie Corleone geboren. Daraus wurde am Ende eine beispiellose und vor allem legendäre „Der Pate“-Trilogie, die insgesamt rund neun Stunden Laufzeit bietet.

Zum 50. Jubiläum von „Der Pate“ haben Paramount in Zusammenarbeit mit Francis Ford Coppola persönlich alle drei Filme mit großem Aufwand restauriert. Als wäre das für Fans nicht schon Grund genug zur Freude, feiern „Der Pate“ und „Der Pate: Teil II“ für kurze Zeit ab dem 3. März 2022 das große Comeback auf der Kinoleinwand in Deutschland.

Erstmals in 4K Ultra HD

Wenige Wochen später, nämlich am 24. März 2022, erscheinen dann alle drei Teile erstmals in der restaurierten Fassung in 4K Ultra HD als Jubiläumsboxen für das Heimkino. Francis Ford Coppola: „Ich bin sehr stolz auf ‘Der Pate’, der das erste Drittel meines kreativen Lebens bestimmt hat.

[…] Bei dieser Hommage zum 50. Jahrestag bin ich besonders stolz darauf, dass Mario Puzos Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone enthalten ist, da er Marios und meine ursprüngliche Vision des endgültigen Abschlusses unserer epischen Trilogie einfängt. Es ist auch sehr erfreulich, diesen Meilenstein mit Paramount zusammen mit den wunderbaren Fans zu feiern, die den Film seit Jahrzehnten lieben, mit den jüngeren Generationen, die ihn auch heute noch relevant finden, und mit denen, die ihn zum ersten Mal entdecken werden.“

Akribische Restauration aller drei Filme

Die akribische Restauration aller drei Filme auf den neusten Stand der Technik hat insgesamt drei Jahre gedauert. Hierzu wurde jeder Frame ausgewertet, um ein beeindruckendes Endergebnis zu erzielen, ohne dabei den Look & Feel des Originals zu zerstören. Andrea Kalas, Senior Vice President von Paramount Archives:

„Wir fühlten uns geehrt, mit der Restaurierung dieser Filme betraut worden zu sein, und erlebten jeden Tag Momente der Ehrfurcht. […] Wir sind Zeuge geworden, und konnten aus nächster Nähe beobachten, wie brillant Bild, Ton, Produktions- und Kostümdesign, Schnitt, die schauspielerischen Leistungen und – natürlich Drehbuch und Regie zu einem unvergleichlichen Gesamtwerk verschmelzen. Unser ausgesprochenes Ziel war es, die außergewöhnliche Arbeit aller Beteiligten zu ehren.“

Alle drei Filme der Kulttrilogie werden zum ersten Mal als 4K Download und 4K Ultra HD Blu-ray erhältlich sein. Das 4K Ultra HD Blu-ray Set enthält „Der Pate“, „Der Pate: Teil II“ sowie Coppolas erst kürzlich überarbeiteten Schnitt des dritten Films, „Mario Puzos Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone“. Neben dem 4K Ultra HD Blu-ray Set wird es außerdem eine limitierte 4K Ultra HD Collector’s Edition geben.