Wer mal wieder die Lust auf einen adrenalingeladenen Actionthriller verspürt, sollte sich „211 – Cops Under Fire“ vormerken. Dieser Streifen scheint ein satter Actioner zu werden, in dem kein Geringerer als Nicolas Cage die Hauptrolle übernommen hat. Das Besondere ist hier auch die Story, beruht diese doch auf wahren Begebenheiten. Genauer gesagt hat Regisseur York Alec Shackleton einen der blutigsten Banküberfälle in der US-amerikanischen Geschichte inszeniert, blutige Action inklusive. Wie das ausschaut, könnt ihr nun im deutschen Trailer sehen.

Der Plot zu „211 – Cops Under Fire“: Mike Chandler (Nicolas Cage) gehört zu den guten Cops und steht kurz davor, seinen wohlverdienten Ruhestand zu genießen. Mit seinem Partner und Schwiegersohn Steve MacAvoy (Dwayne Cameron) ist er auf einer seiner letzten Routinefahrten unterwegs. Im Schlepptau haben sie den 15-jährigen Kenny (Michael Rainey Jr.), den das Gericht wegen einer Gewalttat zu einer Mitfahrt verdonnert hat. Doch plötzlich wendet sich das Schicksal und die drei werden in einen brutalen Banküberfall mit schwerbewaffneten Männern verwickelt.

Die Story hat definitiv ihren Reiz und hat das Potenzial für einen richtig spannenden Action-Thriller. Darauf weist eben auch der Trailer hin. Wer nun Lust auf „211 - Cops under Fire“ bekommen hat, muss auch nicht mehr lange darauf warten. Bereits kommenden Monat, am 23. Oktober 2018 erscheint der Nicolas-Cage-Actioner auf DVD, Blu-ray und digital.