Mit Messer und Gabel essen – das kennen wir Männer nicht. Wir haben es am liebsten direkt in der Faust. Das kennen wir schließlich noch von damals, als uns die nette Fleischereifachverkäuferin eine Gratiswurst spendierte, während Mama Grillfleisch besorgte. Seien es Hot Wings, Chicken Nuggets, Pommes, Burger oder Pizza. Alles wird in die Hand genommen und muss ohne Umschweife den Weg Richtung Magen finden.

Nun hat Dr. Oetker dieses Konzept etwas weitergesponnen, sich gedacht, dass man aus Pizza und Burger doch etwas viel Besseres machen könnte: und präsentiert uns nun den Pizzaburger. Dabei handelt es sich um das wahrscheinlich männlichste Produkt der letzten Jahre, gar Jahrzehnte. Innen handelt es sich um eine waschechte Pizza und außen ist es ein Burger. Eine Pizza mit Deckel, wenn man es genau nimmt. Die Größe ist dabei passend für die Faust gemacht. „Finger-Food für Fäuste“, wie der Werbespot passend ausdrückt. Einen Eindruck von dem Burger könnt ihr euch mit diesem Video verschaffen:

Die letzte Frage, die übrigbleibt: Holst du?