So ein köstliches Rührei kann schon ein komplettes Frühstück abrunden und gehört für viele einfach dazu. Doch der wohlschmeckende Energiespender hat es, in Butter gebraten und je nachdem, ob man noch Speck, Käse und andere Zutaten hinzugibt, kalorientechnisch durchaus in sich. Deshalb achten die meisten darauf, nicht zu viel davon zu essen – oder haben einen entsprechend fordernden Job. Nicht so der Herr aus dem nun folgenden Video, er „gönnt“ sich ein leckeres Rührei aus satten 50 Eiern.

Schaut man sich den Herrn vor der Kamera an, fällt einem neben der unfassbar großen Schüssel mit mehr als vier Dutzend Eidottern und Eiweiß darin auf, wie jung er ist. Kein Wunder, denn mit Mitte 20 gehört Matt Stonie, den seine Fans unter seinem Online-Spitznamen „Megatoad“ kennen, zu den jüngsten Extrem-Essern der USA. Dort führt er tatsächlich regelmäßig die offiziellen Rekordlisten an und hält trotz seiner jungen Jahre den dritten Platz der US-Rangliste der Wettesser.

Im echten Leben arbeitet Stonie als Fitnesstrainer und Ernährungsberater, doch in seinen Netzvideos rückt er vor allem unfassbaren Nahrungsmengen auf den Leib. So wie eben bei diesem Rührei aus 50 Eiern. Wir verraten euch wohl nicht zu viel, wenn wir offenbaren, dass selbst solche Mengen keine Chance gegen den gestählten Magen des jungen Rekordhalters haben. Mit einem Arm auf dem Rücken erledigt er die Sache dennoch nicht, man sieht ihm die Anstrengung an.