Ein paar Mentos-Drops in eine Flasche Cola zu werfen, und sich über die darauf folgende Fontäne zu freuen, ist mittlerweile ja ein alter Hut und entsprechende Videos sorgen wenn überhaupt nur noch für ein müdes Lächeln. Allerdings lässt sich diesem Experiment unter leicht veränderten Bedingungen doch noch etwas abgewinnen.

Dazu benötigt man zusätzlich lediglich ein wenig Nutella, ein Kondom und einen äußerst motivierten Italiener, der das ganze vorführt. Natürlich darf man sich auch selber an diesem Spaß versuchen, wir bezweifeln aber, dass es vielen gelingen dürfte, sich dermaßen über das Ergebnis zu freuen wie der Herr am Ende des Videos.

FORZA ITAAAAAAAAALIAAAAAAAAA!