Sollte euch der Sinn nach einem Barbecue-Klassiker in bester US-Tradition in leicht abgewandelter Form stehen, so hat ein wahrer Grillmeister für euch ein Rezept in petto, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet: Das Steak Cheese Sandwich aus Philadelphia (USA) ist für sich schon ein köstliches Wahrzeichen, aber mit dem intensiven Fleisch des Skirt Steaks und Rucola aufgewertet, wird daraus Perfektion.

Besser noch als mit dem Grill geht es natürlich mit einer knallheißen Feuerplatte, auf der sich ganz vorzüglich mit dem Fleisch arbeiten lässt. Verantwortlich für dieses Rezept ist natürlich einmal mehr Grillmeister Jörn mit seinem Kanal „BBQ aus Rheinhessen“, der für seine Zuschauer schon das eine oder andere Schmankerl am Grill gezaubert hat, das man in dieser Form so noch nicht erleben durfte.

Er nimmt für sein Steak-Cheese-Sandwich in diesem Fall ein Skirt Steak – ein hierzulande nicht sehr verbreiteter Cut aus dem Zwerchfell/Bauchlappen, stark beansprucht und daher muskulös und sehr geschmacksintensiv. Das Video ist ansonsten so selbsterklärend und das Rezept so wunderbar einfach (und lecker), dass jedes weitere Wort Vergeudung eurer wertvollen Zeit wäre. Respekt an Jörn für diese Variante – und euch einen guten Appetit.