Rewe: Neue Fleischprodukte aus 50% Gemüse – Die Supermarktkette Rewe hatte wohl eine findige Idee und bringt nun „neues“ Fleisch auf den Markt. Genauer gesagt handelt es sich hier um Fleisch, dass mit Gemüse gestreckt wird. Die neue Marke im Regal heißt „Better half“, wobei es sich hierbei um klassische Fleischprodukte handelt, die aber zur Hälfte aus Gemüse bestehen.

Laut Rewe bietet man diese Kombination „als erster Lebensmittelhändler in Deutschland“ an. Ob das den typischen Fleischliebhaber begeistern wird, muss man sehen. Jedenfalls will Rewe mit den neuen Fleischprodukten auf Käufer abzielen, die ihren Fleischkonsum reduzieren, aber eben nicht gänzlich drauf verzichten wollen.

Rinderhackfleisch und Schweinebratwurst mit 50% Gemüse

Zum Marken-Start wird man in ungefähr 1.800 Rewe-Märkten in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg sowie im Saarland „Better half“-Fleisch finden. Das vorerst mit zwei Produkten, nämlich Rinderhackfleisch und Schweinebratwurst. Rewe will nach einem denkbar guten Start das „Better half“-Sortiment auf Wurstartikel ausweiten.

Im Rinderhackfleisch sowie der Schweinebratwurst mit Gemüsezubereitung sind Paprika, Möhren, Zwiebeln, Tomaten, Erbsenmehl, Kräuter und Gewürze verarbeitet. Das Endprodukt enthält dabei keine Geschmacksverstärker. Man kann gespannt sein wie die „Better half“-Fleisch-Gemüse-Kombination schmecken wird.

Leider gibt es noch keine Preise zur neuen Rewe-Produktreihe. Für den Herbst hat die Supermarktkette jedenfalls geplant, ihre „Best half“-Produkte dann deutschlandweit auszurollen.

Quelle: mobiflip.de