Da soll noch mal jemand behaupten, die meisten Männer hätten etwas gegen Kuchen, wenn sie nicht gerade Konditor oder Eisdielenbesitzer sind. In diesem Video wird uns gezeigt, wie man einen „Käsekuchen“ herstellt, bei dem die meisten Kerle vor Begeisterung ausflippen dürften. Könnte daran liegen, dass seine Grundzutaten Hack, Bacon und Käse sind – doch was wissen wir schon.

Einmal mehr sind es die grenzgenialen „BBQ Pit Boys“, jene YouTube-Grillmeister aus den USA, die dieses wundervolle Rezept ersonnen haben. Und wir Schreibknechte von „MANN.TV“ sind nichts als das unwürdige Gefäß, euch den Willen und die Worte dieser Götter des Grills näherzubringen. Drum verlieren wir davon auch keine weiteren – Worte, meinen wir – und schreiten zur Tat.

Ihr benötigt:

Rinderhack, Bacon, geriebenen Käse, Roastbeef, Peperoni-Salami und je nach Variante auch noch Bratwurst, Paprika, Zwiebeln und etwas Gewürz, zum Beispiel SPG (gemischtes Salz-Pfeffer-Knoblauchpulver) sowie natürlich einen Grill, haben Grillrezepte so an sich. Das war es aber schon, mit vielen Zutaten halten sich die Jungs von den „BBQ Pit Boys“ in der Regel nicht auf.

Ach ja, da es ein Kuchen werden soll, braucht ihr Formen/Förmchen, je nach gewünschter Größe. Oder besser gesagt: Ihr benötigt lediglich den Außenring, der sich um das Resultat eurer Grill-Bemühungen schließen – und vor allem wieder öffnen – lässt. Der Rest des Rezepts ist so kinderleicht umzusetzen, dass ihr selbst bei mangelnden Englischkenntnissen nichts machen müsst, außer dem Video zu folgen.

Guten Appetit!