Die Mikrowelle mag nicht die Lieblings-Zubereitungsweise der hohen Küchenkunst sein, aber das Ding hat einen unbestreitbaren Vorteil: Was immer man da auch reinsteckt, wird auf schnelle und unkomplizierte Weise fertig. Wie praktisch, dass es sogar spezielle Rezepte gibt, mit denen man auch als Mann mit wenig Zeit etwas Leckeres zaubern kann, das satt macht. So wie diese Mikrowellen-Sandwiches!

Die haben sich die klugen Köpfe hinter dem YouTube-Kanal „Tasty“ ausgedacht – rasante Rezepte, die vor allem für Junggesellen, Studenten oder Leute mit sehr wenig Zeit eine echte Bereicherung sein könnten. Dabei wird das Ganze noch so flott und unkompliziert erklärt, dass wir uns jeden weiteren Text eigentlich sparen könnten – allerdings könnte die Sprachbarriere ein Problem darstellen. Also übersetzen wir die Zutaten rasch in der Reihenfolge ihres Auftauchens im Video:

Für die verschiedenen Sandwich-Varianten braucht ihr je nach eurem Fleischgeschmack: Bratwurstscheiben/Mini-Frikadellen/Kochschinken/Bauchspeck, zudem fünf Eier, Salz und Pfeffer, etwas Milch sowie und natürlich Toasties oder Burgerbrötchen, dazu Feldsalat und Cheddar-/Käsescheiben oder Scheibletten. Nun nur noch nach Belieben belegen, in Butterbrotpapier damit und ihr seid für den Tag versorgt! Stressfrei und in zehn Minuten.