Dem Deutschen sagt man eine ganz besondere Beziehung zur Kartoffel nach – nicht zuletzt deswegen wird das Wort auch gerne als halb scherzhaftes Schimpfwort für uns benutzt. Sei’s drum – es gibt Schlimmeres. Denn kaum etwas Essbares auf unserer schönen Erde ist so vielseitig verwendbar wie der Erdapfel.

Das wissen auch die ebenso unaufhaltsamen wie unterhaltsamen Grillmaschinen von den Barbecue Pit Boys. Drum schicken sie sich auch prompt an, unsere nächste Grillparty umzukrempeln – weg vom schnöden Kartoffelsalat, den wir in- und auswendig kennen. Hin zu Potato Bombs. Das sind köstliche Knollen, deren Herz ausgestochen und dann gefüllt wurde, bevor sie mit Bacon umwickelt und mit Kartoffelstücken „verstöpselt“ wieder auf dem Grill landen.

Gefüllt womit denn, fragt ihr? Na, denkt mal nach, wer da grillt. Mit so ungefähr allem, was lecker (und ungesund?) ist, natürlich!