Einige der größten Erfindungen und Entdeckungen unserer Welt waren entweder Zufallsfunde oder einfach nur Updates eines brillanten Konzepts. Insbesondere im Falle dieses Videos ist das so, das eine der genialsten und vielleicht verrücktesten kulinarischen Ideen aller Zeiten präsentiert – und damit etwas für die Ewigkeit geschaffen hat, dass man so schnell nicht wieder vergessen wird: die umgekehrte Lasagne, bei der sich die Nudeln IM Hackfleisch verbergen, nicht andersherum. Eine Lasagne als Hackbraten, sozusagen!

Denn wenn wir mal eine Minute in uns gehen, können wir offen zugeben, dass wir noch nie einen Menschen in unserem Leben getroffen haben, der keine Lasagne mochte. Fast jeder hat irgendein Gericht, mit dem er absolut nichts anfangen kann.

Doch bei der köstlichen italienischen Schichtnudel-Speise ist das nicht der Fall. Lasagne ist einfach das Leckerste, was es gibt – auch und gerade in der klassischen „al forno“-Inkarnation mit Hacksoße/Bolognese und Bechamel. Auch Hackbraten steht bei extrem vielen hoch im Kurs, wenn man sich nicht gerade vegetarisch ernährt.

Viel mehr gibt es zu diesem wundervollen Video des deutschen Kanals mit dem extrem bezeichnenden Namen „Leckerschmecker“ nicht zu schreiben: Zu übersetzen ist hier auch nichts und sämtliche Zutaten und Handgriffe sind selbsterklärend.

Daher bleibt uns wenig, außer euch viel Spaß beim Zuschauen und Nachkochen zu wünschen und dem Betreiber des Kanals für seine absolut geniale Idee im Namen der gesamten Menschheit zu danken.