Rezept – Männer-Essen: Die Bacon Pepper Poppers – Es muss nicht immer der Mettigel sein, der auf einem Bett aus Zwiebeln auf eurer nächsten Party ruht und seiner Vertilgung harrt. Mit Mett lassen sich noch ganz andere Sachen veranstalten – vor allem dann, wenn ein paar Paprikas und selbstverständlich jede Menge knuspriger Bacon ins Spiel kommen. Denn es ist Zeit für die „Bacon Pepper Poppers“ – und die haben es im wahrsten Wortsinne in sich. So habt ihr gefüllte Paprika noch nie genossen.

Mit Käse, Mett und Kohl gefüllt, bilden diese Bacon Pepper Poppers als Paprika-Prachtstücke des beliebten Grillkanals „BBQ Pit Boys“ auf YouTube ein Snack-Highlight für eure nächste Party, den Fußballabend oder auch ein tolles Hauptgericht. Sie sind dabei kinderleicht zu machen, wie die meisten Rezepte der sympathischen Grillmeister aus den Vereinigten Staaten. Alles, was ihr für die Zubereitung benötigt, sind die Zutaten.

Ihr braucht: selbstverständlich Mett, Bacon, Frühlingszwiebeln, grüne Paprika, etwas Weißkohl, ein Stück Käse (zum Beispiel herzhaften Cheddar), Eier und Sesamöl. An Gewürzen und übrigen Zutaten benötigt ihr ein Stück Ingwer, Zwiebelpulver, Zucker, Knoblauchpulver, Salz und etwas weißen Pfeffer. Der Rest dieses kurzen Rezeptvideos, ist im Prinzip „Zutaten vermengen und dann die Paprika damit stopfen“. Seht – und genießt! – selbst.

Zum Weiterlesen