Die 5 Käse Makkaroni: Ein Traum aus Nudeln und Käse – Käse-Makkaroni. Die perfekte Kombination sämtlicher Grundnahrungsmittel, die ein erwachsener Mensch zum Leben braucht: Nudeln und Käse treffen darin in perfekter Harmonie aufeinander. An einem solchen Alltime-Klassiker kann man ja wohl kaum etwas verbessern, nicht wahr? Maximal, indem man einfach noch mehr Käse nimmt – und dann verschiedene Sorten. Genau das ist bei diesem Rezept der Fall.

Dieses ultimative „Mac & Cheese“ vereint in sich nicht bloß eine, sondern gleich fünf Sorten Käse. Verantwortlich für das Rezept ist ein YouTube-Kanal mit dem schönen Namen „The Culinary Fanatic“. Dessen Betreiber hat das Rezept nach eigenen Angaben vor 20 Jahren von seiner Mutter geerbt und teilt es im Video nun mit der Welt. Dafür schon mal ein Dankeschön, denn es ist wirklich gut.

Wir liefern euch im Folgenden lediglich eine Übersetzung der notwendigen Zutaten, dem Video ist auch bei fehlenden Englischkenntnissen relativ einfach zu folgen, sodass nichts schiefgehen sollte. Für die 5-Käse-Makkaroni benötigt ihr: Fünf Käsesorten; nämlich scharfen Cheddar, Monterey Jack (ein kalifornischer Käse, ersatzweise nehmt ihr mehr Parmesan), Mozzarella, geriebenen Romano und geriebenen Parmesan.

Außerdem: kurze Makkaroni, Eier, Butter, Vollmilch, Meersalz, Zucker, ungarische Paprika, getrockneten Basilikum und Olivenöl. Idealerweise verfügt ihr über einen Emaille- oder Römertopf, der so in den Backofen darf. Ein Muss ist das aber nicht. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.