Männer-Essen: Der Currywurst-Burger – Die besten Ideen entstammen immer einer Mischung irgendwo aus Genialität und „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“. Dieser Grundsatz gilt, seit irgendein früher Mensch zufällig während eines Vulkanausbruchs oder Blitzschlags einen brennenden Ast aufhob und unserer Spezies mit dem Feuer den Weg in die Zivilisation bahnte. Nun, viele hunderttausende Jahre später, ist der nächste Schritt vollzogen: Der Currywurst-Burger!

Nein, ihr habt euch nicht verlesen, die nächste Sprosse auf der Leiter der menschlichen Evolution wurde ganz klammheimlich, still und leise hier in Deutschland vollzogen. Verantwortlich dafür ist ein YouTube-Grillmeister, der mit seinem Kanal schon die eine oder andere fantastische Rezeptidee geliefert hat. Ein dickes Shoutout ergeht an Jörn Rochow mit seinem Kanal „BBQ aus Rheinhessen“.

In diesem Video hat der Meister am Rost mal eben revolutioniert, was wir an Fastfood lieben – und zu einem Gericht kombiniert: Seine Currywurst-Burger stecken in einem leckeren Laugenbrötchen und leben nicht nur naturgemäß von der Currysauce, sondern profitieren von einer selbstgemachten Limetten-Chili-Mayo. Ein Rezept, so einfach und doch so lecker, dass wir uns ernsthaft fragen, warum beim Deibel wir nicht selbst darauf gekommen sind.

Gebt euch dieses Video von „BBQ aus Rheinhessen“ und grillt diese Currywurst-Burger nach, das Rezeot ist kinderleicht, preisgünstig, und die Dinger schmecken herrlich.