Bei der Auswahl unserer Rezepte achten wir auf folgende Kriterien: Entweder dabei wird Fleisch in Fleisch eingewickelt, oder es geht einfach und schnell. Also nicht so wie in diesen Kochsendungen, wo sie behaupten, ihre aufwändigen Gerichte in nur 15 Minuten gekocht zu haben, dabei aber die ganze Vorarbeit mit einem lakonischen „Ich-hab-da-mal-was-vorbereitet“ beiseiteschieben.

Aber nicht mit uns! Wir präsentieren lieber das Omelett-to-go. Mit Sachen, die sich so wohl selbst in ansonsten verwaisten Single-Küchen finden lassen, oder zumindest in jedem stinknormalen Supermarkt zu erstehen sind, ohne dass man erst nach dem Weg fragen muss. Butter, Zwiebeln, gewürfelter Schinken, Tomaten, Streukäse, Eier, Salz, Pfeffer und ein Ofen. Fertig.

Und das grüne Zeugs da oben drauf könnt ihr notfalls auch einfach weglassen. Na gut, diese praktische Backform könnte ein Problem werden, aber hey: Ihr seid Männer! Denkt euch was aus!